vespa 50 n fast fertig gestellt und lichtproblem

hi hier könnt ihr meine fast fertig gestellte vespa anschauen und auch ein paar kommentare abgeben wenn ihr wollt… es kommen noch ein paar anbauteile hin und auf jedenfall andere griffe… was würdet ihr sonst noch verbessern?

und dann hab ich noch ein problem… bei meinem vorderlicht geht eigentlich das abblendlicht schon… nur sobald ich es in den lenker stecke geht es aus oder hat keinen richtigen kontakt mehr… was denkt ihr woran kann das liegen?

mfg

danke

Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit meinen Blinkern… [:@]

ja die nummer hab ich jetzt aufgeschrieben… falls ich zeit habe ruf ich an… wie heißt eigentlich in echt… i kann ja schlecht fragen ob pk-opa da ist ;D

ja wenn ich die kabel außerhalb des lenker anschließe dann geht es… aber wenn ich alles dann in den lenkkopf stecke geht es nicht mehr richtig…aber ich hätte eben auch nichts gefunden was auf die masse oder so drückt

nein den kabelbaum hab ich nicht gewechselt… i denk der ist au nicht so schlecht…
das mit der masse usw… werd ich mal probieren…

danke

hi.

den kabelbaum hast ja erst neu gemacht oder?

ich würd da eher an das gasseil denken dass dir vielleicht einen kurzen produziert.

rock the house [:dance2:]

oh sorry ich habe den link vergessen wo die vespa drin ist… hier ist er

http://forum.sip-scootershop.com/images_forumpics/20050307212916.jpg

ja an einen kabelbruch dachte ich auch zuerst aber glaub ich jetzt weniger auch wenn der original kabelbaum noch drin ist weil es einfach immerkommt wenn ich ihn in den lenker schiebe. ich denke schon dass er richtig angeschlossen ist weil er ja geht wenn das licht raushängt…obwohl ganz sicher bin ich mir nicht ob es richtig ist weil mit einem schalter kann ich das vordere standlicht und das hintere ausschalten während das abblendlicht weiter brennt darf das schon sein? weil normal kann man das hinterlicht ja nicht alleine ausschalten oder?

danke

Sorry- falsche Taste… Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit meinen Blinkern. Hab zuerst alle Steckverbindungen geprüft usw. Nachdem ich den Fehler nicht fand, nahm ich das Multimeter, bin auf Ohmmessung gegangen und hab jedes Stück Kabel, Stecker usw. einzeln gemessen. Zum Schluss noch das Masseband des Blinkers auf Masse gelegt und gemessen. Das dauert zwar ein bißchen, aber den Fehler (bei mir Masseschluß & Steckverbindung) hab ich dann doch gefunden. Viel Erfolg!!