Vespa 50 L

Hallo Jungs,

wer von euch weiß die unterschiede zwischen einer 50L und v50 v50S.

das einzige das ich weiß, die L wurde nie in deutschland zugelassen. jetzt schon, aber sie wurde schenbar für österreich gebaut?

infos…

thx wernerson

die v50/l ist die „luxus“-version der damaligen v50/n und gab’s nur in italien.

unterschiede zur v50/n:

  • alu-trittleisten statt der damsl üblichen gummileisten
  • alukante um’s beinschild
  • schriftzug hinten

der motor ist identisch mit dem der v50/n. als italienisches modell hatte die v50/l natürlich kleine reifen.

r

Die ersten Fuffies waren einige cm kürzer als die späteren.
Kann zu haus mal nachsehn, da gabs im GSF mal n Topic zu.

die vespen mit dem alten rechteckigen piaggio-emblem vorne am beinschild (bj 1963-67) hatten einen kürzeren radstand.

da es die v50/l von 1965 bis 1970 gab gibt es folglich „kurze“ und „lange“ v50/l…

r

ich dachte eigentlich an genauere angaben, da hab ich auch schon geschaut!

was is mit Motor V5A1M ? was is das für einer???
und stimmt das mit der endgeschwindigkeit von 40kmh???

fragen über fragen.

wer hat eine, und wer hatte eine?

cya wernerson

also mein bruder hat eine L. sie hat den verkürzten radstand.

verkürzter RADSTAND???[:rolleyes:] [:rolleyes:]

wen du´s genau wissen willst was die unterschiede usw. sind, schaue dir

www.vespa-archiv.de

an, die seite ist weltklasse!!!

Guckst du hier: www.down-and-forward.de/modelle.html