Vergaservereisung?

Hallo! Meine Maxster XQ125 hat da so ne Macke… Seit es frühmorgens so saukalt (unter 0Grad) ist, läuft sie nur noch ca.70km/h. Und bis sie dort oben ist , bin ich schon bald auf der Arbeit… Schlechter Durchzug und wenn ich dann parke stinkt das Teil nach verbranntem Gummi… Anspringen tut sie wunderbar, ist wirklich nie ein Problem! Sobald die Temperatur über 0Grad liegt ist alles wieder i.o, kein problem… Ist so eine Yamaha etwa nicht für uns arme Schweizer gedacht…?

Höchstwahrscheinlich hat sich in deinem Vergaser Kondenswasser angesammelt welches bei Minustemperaturen tatsächlich vereist: Einfach mal ausbauen, leeren, säubern. Dann dürfte sich das Problem erledigt haben!

Hatte das selbe Problem bei meinem EX 150 roch nach verbrantem
Gummi der Riemen war im AR*** ![:smile:]

Oder ein wenig Spiritus inne Tank,das bindet das Wasser