Vergasereinstellung nach zylinderwechsel

Ich hab mei Vespa wieder von 102ccm auf 50ccm umgebaut und wollt etzt mal fragen wie ich den Vergaser etzt einstell weil mit der einstellung vom 102er wird der fuffi net laufen oda

Noch ne zweite frage währ ob des normal is das der 50er kolben ka „Fenster“ inne hat weil der 102er hatte eins

THX für alle antworten

Bye Basti

Ok danke wenn des so einfach is dann kreig ich des hin is

THX Basti

Was ist ein Variomatikrolle in Salzsäure???

50er Kolben hat kein Fenster!!

Vergaser sollte bedüst sein mit 54 HD falls 16/10er
oder Mit 67HD falls 16/16er.
oder mit 65HD falls 16/15er

Leerlaufschraube ,die an der Seite 1,5 Umdrehungen rausschrauben
(von ganz zu)

Standgas oben am Vergaser einstellen und;

Alles Paletti!!!

Gruß 007

[:look:]

Also ich würde erst mal sagen das du ja einen original Vergaser wieder brauchst. Wirst ja kaum den 102er mit dem original Vergaser gefahren haben.

MFG Pascal

Ok danke wenn des so einfach is dann kreig ich des hin is

THX Basti

Was ist ein Variomatikrolle in Salzsäure???