vergasereinstellung bei simoni d&f

hallo zusammen!

ich fahr einen 130er polini, 24er-membranvergaser, 2.54er übersetzung und einer „polini-schnecke“

nun hab ich meinen simonini down & forward endlich bekommen und würde mich interessieren wie ich den vergaser umstellen muß - anhaltsmäßig halt!!!

fahr jetzt eine 108er HD!
muß ich die karre fetter machen(unten & mitte) oder nicht? größere HD oder tuts diese?

gruß

hab das ding vorhin grad raufgemacht und bin ein paar runden am gürtel gefahren! hurra! macht weit mehr spaß! unten und in der mitte braucht ers ein bissi fetter und oben tja - mit choke, ohne choke irgendwie bleibt sichs wurscht hatte ich das gefühl, aber wenn wer weiß was zu tun ich hab ein offenes ohr!

dreht um einiges besser, wobei ich meinen polini ganz brav überarbeitet habe, echg saugeil zu fahren!

ich bin mir gar nicht mehr so sicher ob er wirklich so laut oder ob es daran liegt, daß er nun direkt „am ohr“ rauskommt!

hab das gleiche Setup, lohnt sich der Kauf des D&F ???
weil 280Dm sind ja nicht gerade wenig !!!

Gruß Florian

Mach nalt mal das Ding drauf und fahr damit, dann siehst du ja was du ändern musst !!!

hab selbes problem!

und bei der kälte anfangen vergaser einstellen ist wirklich unmenschlich, hat keiner einen tip???

und wie bekomm ich den simonini halbwegs leise??? bevor sich die nachbarschaft bewaffnet???