Vergaser

Hi Leute,

ich fahren eine PX 200 mit 211 Malossi. Seit ich die Zündung auf 18° eingestellt habe bin ich mit der Leistung nicht mehr so ganz zufrieden. Vorher war sie auf 23° und er lief 110 km/h, jetzt nur ca. 95 km/h! Aber mir wurde gesagt das es bei der früheren Einstellung leicht zu Klemmern kommen kann?!
Hilft es mir wenn ich einen größeren Vergaser einbaue und wenn ja welcher eignet sich da am besten?
Macht das bei mir überhaupt Sinn, da ich noch den Originalauspuff dran habe? Außer dem angleichen der Überströme hab` und einen kurzen 4.ten ist sonst nichts mehr verändert.
Danke im voraus.

Original von Ricardo5980: HI Vespadrivers! Fahr selbst nen 211er Malossi,muß sagen hatte anfangs auch tierische Probleme damit, kämpfe derzeit noch mit der Kupplung und nem leichten Lüfterrad! Hab mir ne neue Cosa eingebaut,aber nachdem mir der Korb aufgegangen war hab ich eine mit Ring drin,nur jetzt sind die Beläge total verschlissen,nach nicht mal 1000km,komisch,oder? Dann hab ich zwei Pinasco Lüfterräder verheizt,der Konus hat sich gelockert!Such deshalb ein günstiges HP4,wer kann mir eins anbieten?

ZUm Thema,Fonzie,fährst du Membran oder Drehschieber?
sinnvoll wäre auf jeden Fall ein 30er Vergaser egal ob Mem o.Dreh!
Bin mit der Leistung(SIP Performence-Membrane Malossi) sehr zufrieden, läuft locker über 120km/h,wieviel genau keine Ahnung[:D]
nur zieht er verdammt viel Sprit bei Topspeed! Viel Grüße Ricardo

hi ricardo das der belagverschleiß mit nem leichtren lüra nach oben geht ist eigentlich fast normal, auch das aufspreitzen der kulu. ich selbst halte nicht viel von leichten polrädern. nachteile: schlechtere laufkultur *rappelrappel* bei so wenig schwungmasse kann kaum energie gespeichert werden, z.b. um einige leute am berg alt aussehen zu lassen[:D] je nach drehzahl bzw. dermomentverlauf hast du einen echt bescheidenen ganganschluß. die grösste lüge aller ist die höhere endgeschindigkeit! eher im gegenteil! schlechtere kühlleistung, beim malossi FAST egal dafüt tschüss polini! und vor allem richtig scheisse ist der versatz der nut(womit wir wieder beim zündzeitpunkt sind!!!) vorteile: das echt heftige hochdrehen. in der stadt einfach genial!

dann lieber ein 80er polrad!!!

naja mit dem 30er gaser*~*
leider hat weder der drehschieber noch der membran ansaugstutzen von malossi geignete querschnitte dafür. aber es sieht gut aus;-

welche hd fährst du denn??
95 ist schon einwenig mau[:(]
hast du die zündung abgeblitzt oder nur nach markierung eingestellt?

2stroke rock`s

schau mal im german scooter forum unter largeframe - dynamische zündverstellung
www.lowridersc.de/ikonboard/forum.html

[ Dieser Beitrag wurde von 2strokesmoke am 12.10.2001 editiert. ]

Danke für die ausführliche Beschreibung mit der Zündung. Werd` mal schauen ob ich das auch hinkriege.
Um auf meinen Bestückungen zu kommen.
Ich fahre den Original-Vergaser SI 24/24.
HD 128, BE 4, 190
Nebendüse 50/120
Leerlaufdüse 60

Zündkerze W3CC

Der Zylinderkopf ist auch Original.

Hoffe das hilft ein bisschen.

;D Gerade ist gut! ;D
Du meinst wohl vor zwei Jahren

Hi Leute,
weil ihr gerade von Vergasern sprecht, hab ich mal eine frage: Passt der T5 vergaser auf meine PX 125?

Ich fahre eine 128er Hauptdüse.
Die Zündung habe ich nach der Markierung eingestellt.


Habe mir gerade das Forum angeschaut. Verstehe leider nicht so viel davon?! Wie geht das mit dem Abblitzen?
Ein Grund warum ich die Zündung umgestellt habe war auch der, das der Motor heftig klingelte. Falls er bei mehr Zündung nicht klingelt ist das auch ok?

[ Dieser Beitrag wurde von Fonzie am 12.10.2001 editiert. ]

Original von Fonzie: Danke für die ausführliche Beschreibung mit der Zündung. Werd` mal schauen ob ich das auch hinkriege. Um auf meinen Bestückungen zu kommen. Ich fahre den Original-Vergaser SI 24/24. HD 128, BE 4, 190 Nebendüse 50/120 Leerlaufdüse 60

Zündkerze W3CC

Der Zylinderkopf ist auch Original.

Hoffe das hilft ein bisschen.

HALLO!!!
den kopf solltest du aber schleunigst anpassen!!
sonst tötest du deinen nicht gerade günstigen kolben!
daher könnte auch mit sehr grosser wahrscheinlichkeit das irritierende geräusch komen;-
50/120 ist meißt etwas fett, manchmal reicht eine 52/140 in verbindung mit einem anderem mischrohr.
die luftdüse ist nach aller erfahrung nach in ordnung.
das mischrohr würde ich mal fetter machen, also BE3.
mal sehen was sich tut.
hast` schon mal das kerzenbild in de verschiedenen lastbereichen kontrolliert?
wenn du deine „feste“ zündung beibehalten willst, würde ich die eher auf 17-16° stellen.
das drückt zwar nicht mehr so gut von unten aber hallo dauervollgas!!

also einfach nur wechsel die beiden Vergaser.

bin zufällig auf diesen thread gestoßen!

HI Vespadrivers!
Fahr selbst nen 211er Malossi,muß sagen hatte anfangs auch tierische Probleme damit, kämpfe derzeit noch mit der Kupplung und nem leichten Lüfterrad! Hab mir ne neue Cosa eingebaut,aber nachdem mir der Korb aufgegangen war hab ich eine mit Ring drin,nur jetzt sind die Beläge total verschlissen,nach nicht mal 1000km,komisch,oder?
Dann hab ich zwei Pinasco Lüfterräder verheizt,der Konus hat sich gelockert!Such deshalb ein günstiges HP4,wer kann mir eins anbieten?

ZUm Thema,Fonzie,fährst du Membran oder Drehschieber?
sinnvoll wäre auf jeden Fall ein 30er Vergaser egal ob Mem o.Dreh!
Bin mit der Leistung(SIP Performence-Membrane Malossi) sehr zufrieden, läuft locker über 120km/h,wieviel genau keine Ahnung[:D]
nur zieht er verdammt viel Sprit bei Topspeed! Viel Grüße Ricardo

;D Gerade ist gut! ;D
Du meinst wohl vor zwei Jahren

natürlich bekommst du ihn drauf!

Sag mal wo hast du denn diesen Thread ausgegraben???[:smokin:]

Hi 2stroke,

bis jetzt wurde mir von jedem gesagt, das ich den Orignal-Kopf locker fahren könne. Aber probieren könnte man die Anpassung ja mal. Weißt Du eine Seite wo dies beschrieben wird, oder sollte ich einfach einen anderen montieren?

Die Kerze habe ich in den Bereichen kontrolliert und sie hatte immer eine gute Farbe. Die Vergasereinstellung werd` ich mal ausprobieren.

Um noch mal auf die Vergasergröße zu kommen. Welchen würdest Du, in Verbindung mit dem Malossi, empfehlen?

Danke, Fonzie.

[ Dieser Beitrag wurde von Fonzie am 16.10.2001 editiert. ]

bis jetzt wurde mir von jedem gesagt, das ich den Orignal-Kopf locker fahren könne. Aber probieren könnte man die Anpassung ja mal. Weißt Du eine Seite wo dies beschrieben wird, oder sollte ich einfach einen anderen montiert - - - - - - - - [email protected] Den kannst nur festgeschraubt fahrn. - - -

Original von Fonzie: Ich fahre eine 128er Hauptdüse. Die Zündung habe ich nach der Markierung eingestellt.

Habe mir gerade das Forum angeschaut. Verstehe leider nicht so viel davon?! Wie geht das mit dem Abblitzen?
Ein Grund warum ich die Zündung umgestellt habe war auch der, das der Motor heftig klingelte. Falls er bei mehr Zündung nicht klingelt ist das auch ok?

[ Dieser Beitrag wurde von Fonzie am 12.10.2001 editiert. ]

die gradmarkierungen solltest du besser selbst einmessen und nach diesen werten deine zündung einstellen.
das ganze dann mit einer stroboskoplampe bei laufendem motor kontrollieren. schön beschrieben auf http://members.tripod.de/DrWorbel

Das klingeln ist meist ein anzeichen falsch eingestellter zündung, kann aber(wie so oft bei einer vespa) an mehrern dingen liegen.
welchen zylinderkopf hast du montiert?
Zündkerze wärmewert?
nenn mal die gesamte gaser bestückung.

je früher du die zündung stellst um so heißer wird der gesamte verbrennungs ablauf.
der malossi verträgt einiges aber auch das hat grenzen!!
bei der dyn. zündung wandert ja der zündzeitpunkt in abhängigkeit mit der drehzahl immer weiter auf spät.
dadurch dreht der motor besser aus und die temperatur geht nicht so nach oben.
in unteren drehzahlbereichen ist mehr vorzündung besser für einen besseren drehmoment verlauf.
genau dazwischen solltest du mit einer festen zündung einen kompromiss finden - OHNE das der motor klingelt.
bei meiner dyn. zündung steht der z.zt.p. bei 2000u/min auf 21° und bei 8000u/min auf 15°.
ich hoffe du kannst damit etwas anfangen!?
aber man muß auch bei der zündung wie bei einer düsengrösse testen, testen, testen…

;D Gerade ist gut! ;D
Du meinst wohl vor zwei Jahren