Vergaser?

Hi leute habe jetzt den zylinder abgedichte mit dichtmasse genaus so den ansaugstutzen... und unterhalb dieses schlitztes neben dem ansaugstutzen sauber gemacht damit ich sehe ob da was rausläuft aber ich glaub da läuft nichts raus... 

d.h es müsste ja alles dicht sein dass sie keine falschluft zieht... 

ist jetzt die frage ob das am vergaser liegt? kann es sein dass der schwimmer nciht richtig in die null stellung zurück kommt?

fakt ist dass dei vespa wenn man im leer gang voll gas gibt die nur sehr langsam runter kommt... 

und wenn man im leer gang nur mittel gas gibt und dann den gas griff loslässt der von allein entweder die drehzahl hält oder sogar höher dreht...

danke für schnelle antworten!

gruß chrissi

es ist noch alles original von 1989 (pk 50 xl elestart)