Vergaser Unterschiede bei Type 16

Ich habe da mal ne Frage!!!

Wo drin besteht eigentlich der Unterschied in den VergaserTypen

SBH 16.15F Bedüsung HD 65 ND 42
und
SBH 16.16F Bedüsung HD 65 ND 42

Bei dem oben genannten säuft meine mehr Sprit und fährt langsamer und die Zündkerze ist fast Schwarz
und
bei dem unteren läuft sie schneller und säuft weniger und hat heine wesentlich bessere Beschleunigung

[:drink:]

Aber wie sieht es aus wenn ich mir einen Vergaser kaufe vom Type 16 der nicht in den papieren eingetragen ist habe ich dann ein Problen n´mit den grün weisen Freunden.

Orginaler Vergaser nichts aufgebohrt oder so

Für PK XL 2

Type SHB 16.15 F

Alles schon ausprobiert, es liegt am Versager ich kann mir das nur nicht erklären mit einem 22 Jahre alten Versagerläft sie super sauber hat eine braune Kerze guten durchzug und mit den 12 Jahre alten Versager schaft sie zwar 50 kmH säuft aber aus 120 kM den ganzen Tank leer. Alle Dichtugen sind Ok. selbst der vergaserflanschdichtung supt nicht

Es ist alles Orginal

42 ND
65 HD

Orginal Zylinder mit Kolben

Nur das Luftfilter gehäuse müsste mal neu komplet mit Einsatz

Hallo Nils

Mir reichen die 50 - 55 kmH vollkommen aus mir geht es nur darum das meine Zündkerzen ständig verkohlen und ich habe
den Vergaser von meinem Kollegen ausprobiert der die Zündkerze nicht verkohlt sondern um die elektrode schön hellbraun werden läust.

Mir geht es auch darum keinen Ärger als Familienvater zu bekommen. Jede Geldstrafe tut eben Weh.[:drink:] [:drink:]

Ich habe schon Welche von Bosch W7 AC von Beru und von Champion ausprobiert bei allen ist es das selbe Kerze Schwarz

Der Witz daran ist ja !!!

Das ich zwei Schwimmerkammerdichungen montiert sind. Bedingt dadurch bekommt sie mehr Sprit.
Nehme ich die Zweite Dichtung weg ist zwar alles Orginal aber sie bekommt zu wenig Sprit und läuft nur gut wenn man ein ganz klein Wenig den Choke zieht.