vergaser sch...

hallo ihr da draussen

hab übern Winter meine Piaggio PX 125 BJ 80 hergerichtet und hab jetzt ein Problem beim ankicken

Also mit Startpilot krieg ich ihn an, aber er läuft richtig unrund und hält kein Standgas und nach ner halben Minute geht er aus!

Den Vergaser hab ich ausgeblasen, der müsste sauber sein…
Die Zündkerze wird aber leicht ölig-Grundeinstellung hab ich gemacht, aber hat auch nix weiter gebracht, vorher lief er nur mit choke, Standgas einwandfrei, aber im hohen Drehzahlbereich ist er mir dann immer abgeschmiert, deswegen hab ich den Vergaser gereinigt… tja und jetzt…

need help [:(]

Hallo!
Du bist im Maxiscooterforum gelandet.
Setz deinen thread doch ins classic forum, da wird dir sicher geholfen!

Für mich hört sich das so an, als bekomme er keinen sprit oder zu wenig…
dieses problem hatte ich mal bei meiner v50. da war die dichtung im benzinhahn hin, sodaß nur eine geringe menge sprit durchging…

viel glück!

Hi, also den Luftfilter hab ich gecheckt, is ok, habs sogar mal ohne probiert und da ging auch nix…
und was den wenigen sprit angeht, also der läuft eigentlich gut durch (Schaluch Vergaser und Hauptdüse…)

Check mal den Luftfilter. Ein Nachbar hatte das auch vor kurzem. Bei dem war der Luftfilter eher eine Betonplatte, die dann bei Berührung zerböselte. Luft ging ga aber kaum noch durch, deshalb auch der etwas merkwürdige Motorlauf