vergaser phbh 30mm dellortho

hey kann mir mal jemand sagen wie ich ma geschicktesten meinen vergaser einstelle ich weiß zündkerze raus drehen schauen nach der farbe und gucjken ob rehbraun… mir geht es um die hauptdüse ob ich da iergentwetwas beachten muss … am besten wäre ja ein querschnitt damit ich erst mal weiß wo die ungefähr sitzt wie lange und ob ich zuerst die hauptdüse wechsel und dann an der schwimmer nadel einstell oder hat sich das mit der hauptdüse dann getan??? helft mir ich hab nicht mehr viel zeit udn die leute die das sonst können bei mir in der gegend sind nciht da ( schaut in mienen anderen post- unendliche geschichte teil 5…dann wisst ihr wo die sind) naja ich denke ich krieg das hin aber bite antwortet bald…

naja eigentlich zu gross, weil man normal so einen vergaser für renn zyl und gefräste motoren nimmt du kannst sogar frischöl schmierung fahren mit si 24 , der pins hat keien platz für soviel sprit auch wenn du einen rennauspuff montierst

Die Hauptdüse sitzt in der Schraube mit der deine Schwimmerkammer festgemacht ist. Wenn du mal die Suchfunktion benutzt wirst du genug Tips finden. Hier mal ein kurzer Abriss:

[]Nadel auf Mittelposition, die ist eher für die Feineinstellung und wie mit mitgeteilt wurde kann man damitzwischen zwei Düsengrößen feineinstellen. Nützt aber nur bis ungefär 3/4 Gas weil sie irgendwann komplett aufmacht (sozusagen abnehmender Grenznutzen)
[
]Hauptdüse wechseln und ausprobieren
[*]nächstkleinere Hauptdüse einbauen und wieder ausprobieren und… und… und…

Kleiner Tip am Rande: Es hat nix mit der Schimmernadel zu tun sondern mit der Düsennadel. Die sitzt unten an deiner Trommel dran und verschwindet im vergaser.

was ihr mit dieser kante immer habt piefke arg kennt keine autos mehr bauen und jetzt fagt da ana wider so an schass an oda nein keine q- kante

Original von PHANTOMAS: kopfdichtung kannst auch 3 mm nehmen eigentlich schon üblich , obwohl viel 1,5 mm fahren und dann schäden haben also ich d´fahre 3 mm ciao

Und hast dann ne Quetsch von 4-5mm und trotzdem 30PS?

Danke, sowas rettet mir den Tag…

Chili

ich hab nen 215 ccm pinasco mit langhub:60mm und 1,5mm kopfdichtung… und ich habe ihn gerade fertig zusammen gebaut und jetzt und sie läuft das ist ja schon mal immerhin etwas…
jetzt kommt erstmal der vergaser dran nur noch einstellen

kopfdichtung kannst auch 3 mm nehmen eigentlich schon üblich , obwohl viel 1,5 mm fahren und dann schäden haben also ich d´fahre 3 mm
ciao

jo 200 nimmst jetzt echt den 30 phb zerbresler oder wat?

naja des mit a hitler sicher richtig aber sonst bla bla

Original von PHANTOMAS: was ihr mit dieser kante immer habt piefke arg kennt keine autos mehr bauen und jetzt fagt da ana wider so an schass an oda nein keine q- kante

Wir sind also der Meinung, daß die Quetschspalte auf die Leistung keinerlei Einfluss hat?

Wir sind uns aber auch hoffentlich im klaren darüber, daß das Rundinstrument im Lenkerkopf die km/h und nicht die PS anzeigt, oder nicht? Mir drängt sich da nämlich gerade so eine Vermutung auf…

Chili

Aha [?[] [?[] [?[] [?[] [?[] [?[] [?[] [?[]

Nur zur Info, es geht hier nicht um Autos sondern um Roller und der fieseste Piefke aller Zeiten (RIP vor 60 Jahren) war eigentlich ein Österreicher…

also du hast eine clip mit 4 positionen das ist das ding was wie eine nadel aussieht und darauf 4 rillen hat würde es mal von oben gesehen 1, 2,3,4, auf den 3 stellen,hd düse ??hinten hast standgas und luftkorek düse mehr raus mehr luft , aber welchen motor hast du , wichtig weil wenn du 192 ccm hast dann kann die düse sogar 120 oder 110msein ciao