Vergaser PHB 30er DellOrto

Hallo Zusammen, Ich hab da mel ein Problem:

Eckdaten: Hab ich meine PX 200 auf Membrane umgebaut, Malossi-Mambran, 30er PHB DellOrto Vergasser mit Ram-Air Luftfilter, Langhub-Lippenwell, Taffspeed-Auspuff, HP4 Lüfterrad und natürlich alle Kanäle überarbeitet sowei den 211er Malossi.

Einstellungen: Hab die Zündung auf 17° eingestellt (abgeblitzt), der Vergaser hat eine 120er Hauptdüse drin. Der Motor Läuft auch suber und das Zündkerzenbild ist auch ok.

Problem: Eine 120er Düse ist doch viel zu klein, nomalerweiße müsste da ne 132er oder so was um den dreh rein, oder !!! Dann muss ich die Standgasschraube ganz rein drehn das er grade so nicht abstirbt !!!

Wieso: Hab Düsen ausprobiert, bis 130, aber da läuft er zu fett. Er stotter in den oberen Drehzahlbereich, und die Zündkerze ist verrust. Hab an den Einstellschrauben rumgedreht, so wie man das halt mach nach anweisung (leerlauf, rausdrehn bis Drehzahl absingt...) und an der Vergasernadel rumgespielt, da hat sich aber nicht merklich was verändert. Weder im Standgasbereich noch in den oberen Drehzahln. Hab auch geschaut wegen Simmerring oder anderen kaputten Dichtflächen an den Malossi Ansugstutzen (der Masst ja auch nicht so 100%) oder am Zylinder oder sonst wo, hab aber nichts entdecken können.

Was soll ich tun:  Motor läuft ja super und scheind alles zu passen, soll ich dann daß so lassen ??? oder ist der Vergaser zu klein ??? oder soll ich mir einen Mikuni mit Powerjet holen ??? Ist irgen was anderes kaputt ???

Was meint ihr ???

Danke schon mal für eure Hilfe und Tip's      ;-)

Hi,

Also ist ein Malossi kit den ich da habe und mit orginal Plättchen und den dazugöhrigem Vergaser 30er DellOrto. Den Stutzen sowie auch den Einlass, ist so viel und gut wie möglich aufgemacht (schweißen, fräsen).

Ich denk ich werd dann auch mal auf einen Mikuni umsteigen, kannst du mir da evtl. noch sagen was ich da für Düse brauch für den TMX 30 und meinem Setup? Dann werd ich mir mal das Zeug bestellen, und so ne Adapterplatte, giebts die auch zu kaufen, und brauch ich da noch einen anderen Stutzen, oder hat der Mikuni und der DellOrto den gleichen anschluß?

Danke ;-)

 

ok, alles klar, dann werd ich mich mal auf das Projek  (umbau Mikini) stürtzen. ^^

Damke für die guten Tip's  ;-)

Also ich hab am Berg keine Problem mit meinen abgedrehten PK Lüfterrad ca.1400G.
Membran ist schon Geil,aber Leistung mit Drehschieber ist auch vieles Machbar…

Der Dello hat bis auf seine Größe und Preis nix den Mikuni gegenzuhalten.

Werde auf meinen nächsten Hardcore Motor mal den 38TMX probieren…

Du wirst de umstieg nicht bereuen:)

HD: 270
ND:22,5
Nadel Orginal: 2te Raste von oben


Art.-Nr.: 22158200 - Spacer 10mm dann auf Membranstutzen anpassen
Art.-Nr. 40445000 - Verbindungsstück Alu

Wenn Du irgendwie die Sachen selber machen kannst tu Dir den gefallen.

Gruß Mario

Hi,

 

was hast denn da für ne Membran MRB, Malle, oder MMW?????

 

hast den Einlaß auch sauber aufgerissen??

 

 

Was für Membranplättchen hast denn drin??

 

Wenn Du ne  RD Membran hast - dann mach mal Boysen Plättchen rein- sind super

http://www.sip-scootershop.com/pages/details.php?ID=22387&SID=470a7106ea7a66693ca777adb32147b0

Grüße

 

 

  

Naja steht ja ganz deutlich das er ne Malossi-Membran fährt.

Ist aber echt sehr komisch,weil ich bin mit ähnlichen Setup ne 135HD gefahren.
Bin aber schnell auf den Mikuni TMX 30 umgestiegen und werde diesen umbau nie bereuen. 2-3PS mehr um merktlich mehr druck.Ich fahre den Vergaser auch auf mein Pinasco 225 und läuft auch Super.

Nachteil ist eben die Größe des Vergasers.Ohne Spacer wirst Du den Vergaser nicht auch den Malossi-Stuzen bekommen.Ich hab mir einen selber gefräst und hab den Stutzen 25mm höher gesetzt…

standgas mit einem leichtenrad ganz kalr kein gewicht, wirst am berg auch nix zusammen bringen, ist ja nur für rennen gedacht.

naja du kannst die nadel verstellen rauf und runter (clip)130 düse sicher ok wenn die clip stellung passt

ciao mebran nix for me

die gehen nie weil immer was zu tun ist


trotzdem viel spass und aufpassen bei fahren