verchromtes lenkrohr

weis jemand bescheid ob man beim tüv probleme bekommt wenn mann sein lenkrohr verchromen lässt???
braucht mann da irgendwelche papiere von eine meisterwerkstatt???[:rolleyes:] [[:O]] [:(]

werd mal bei unserem hier fragen, der trägt auch sonst viel ein…

Mit Lenkrohr meinst Du wohl die Lenksäule oder?
Das Polieren vor dem Verchromen und auch das Galvanisieren schwächen die Stabilität der Lenksäule. In der Praxis ist diese zwar weit überdimensioniert und damit ist die „Schwächung“ kein Problem, der TÜV wird´s aber wohl nicht akzeptieren.
Es bleibt nur der Versuch!
Viel Glück!

Ich war mal beim TÜV und hab da nachgefragt, der meinte, dass sie das mit dem Lenkrohr nicht zulassen könnten, weil die stabilität des Materials nicht mehr gewährleistet sei.
[:’(]

wasserlösliche farbe hat auch schon vielen harley fahrern geholfen…;-