Verbesserung durch größeren Vergaser?

Sers Leute!

Nachdem nun endlich wieder Frühling ist und ich meinen Roller fit für den Sommer gemacht habe, hat mich auch das „Schrauberfieber“ wieder gepackt! [:rotate:]

Nun hab ich mir überlegt, meinem SR 50www einen größeren Vergaser zu verpassen.
Macht das bei meinen bisher verbauten Teilen (LeoVince S, Hebo NG mit 4,9g, Hebo Keilriemen, Polini GDF +7%, gelbe Kulus, oASS) überhaupt Sinn? [?[] Was wird mir ein größerer Vergaser bringen?
Welchen Vergaser (Marke und Größe?) würdet Ihr mir empfehlen?
Ich dachte an den 17,5er Dell’Orto.
Müßte ich bei einem 17,5er Vergaser eigentlich auch einen neuen Sport-Luftfilter verbauen (wenn ja, welchen?) oder kann ich mit der Original-Airbox weiterfahren (und evtl. den Luftdurchsatz lediglich mit der Malossi Red Sponge verbessern)? [?[]
Welche zusätzlichen Teile würde ich außerdem noch benötigen?

Nun habe ich noch eine ganz andere Frage:
Da ich mich nicht so recht an den Einbau und die Abstimmung eines Vergasers rantraue, frage ich mich, ob eine Aprilia-Werkstatt den Einbau und die Abstimmung eines größeren Vergasers bei getunten Rollern auch macht?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

Cya CORNY [:smokin:]

doch das schaffste selber, is ent so schwer, und man wächst mit jeder neuen tat…[;)]

ach ja, da jetzt wieder frühling ist… [:smile:]

Ein größerer Vergaser bringt es auf jeden Fall. Er bringt eigentlich in allen Bereichen etwas. Mit dem Luftfilter musst du mal ausprobieren.
Das mit der Werkstatt, das ist unterschiedlich. Manche machen das andere wiederum nicht. Frag am besten vorher mal nach. Aber an deiner Stelle würd ich das selber machen mit dem Vergaser . Es ist ganz leicht. Also trau dich mal ran!

doch das schaffste selber, is ent so schwer, und man wächst mit jeder neuen tat…[;)]

achtung: bei originalen zylindern bringt ein grösserer vergaser nicht gleich ein renngerät.
du brauchst sofort mehr sprit, hasst aber verhältnismäßig wenig saft.

auch ist ein vergaser nicht gerade billig und von mir aus gesehen braucht es einen grösseren gaser bei originalen zylindern nicht unbedingt.
du brauchst keinen rennfilter, würde das teil nur unnötig laut machen.

vielleicht bekommst du ja einen 17er zu leihen, ein vergaser ist schnell montiert und du kannst den unterschied mal testen bevor du dir einen kaufst.

bei 70ccm ist es sinnvoll einen größeren Vergaser zu holen sonst kannst dus vergessen

jaaaa klar wird der gestiegen

also der sprit verbrach wird erheblich steigen"!

jo