VBB2T - Schalthebel sehr großes Spiel

Hallo Vespa Liebhaber,

ich habe ein kleines technisches Problem mit der Handschaltung an meiner VBB2T. Es ist ein sehr großes Spiel vorhanden wenn mit die Handschaltung (schätzungsweise 100°) benutzt wird. Ist das konstruktionsbedingt oder ist irgendein Teil kaputt? Wenn ja welches? Das Schalten der Gänge funktioniert eigentlich nicht so schlecht nur der Weg scheint extrem lang und ich weiß es war mal kürzer.

 

Bitte um eine schnelle Antwort.

 

Danke

 

Daniel

Das mit dem schalten ist nun auch ein Problem.  Schaltet nur noch in den ersten Gang und neutral... 2 und 3 geben nicht mehr.... 

Orig. Italo Vespa mit 8 Zoll?

oder Vietnam?

Du musst am Motor mal schauen ob dich die Züge gelöst haben.

Manchmal (aber selten) passiert es das jemand die Schraubnippel nicht fest genug gedreht hat und die Züge dann in der Benutzung leicht durchgleiten und somit alles die Spannung verliert.

Gruß

Jan

GGF: Ruf einfach mal durch.