VBB mit Polini 177, RZ Mark one etc. Wer hat Erfahrungen?

Hallo, hab endlich meine VBB fertig und hab daran einiges geändert.
Setup:

  • PX 150 Motor
  • Polini 177
  • Mikuni 28TM
  • RZ Mark one right hand
  • Mikuni Benzinpumpe
  • HP4
  • Umrüstung auf 10 Zoll mit PX-Bremsanlage
Jetzt meine Fragen, da ich TÜV-unerfahren bin:
  • Kann ich das bei jedem TÜV machen lassen und was brauche ich an Unterlagen?
  • Ist es ein größeres Problem weils ein Oldtimer ist?
  • Wie gehe ich am besten vor?
  • Was kostet der Spaß?
  • Auf was ist allgemein zu achten?
Danke schon mal an alle die hierzu Antworten geben. :slight_smile:

ich glaub wenn der tüv so teuer wär, dann würden nicht so viele leute mit getunten kisten rum gurken! 

hängt immer vom prüfer ab… leistungsgutachten ist nie verkehrt, und  briefkopien findest du im netz.

wegen px150 motor: kann sein, dass du ne unbedenklichkeitsbescheinigung von piaggio deutschland brauchst.

scheibenbremse ist für tuning-eintragungen auch meißt von vorteil.

zur absoluten not fährtste nach hamburg zum Scooter & Service, oder SIP, etc.

Was heißt nicht bei jedem TÜV? Auf was muss ich achten, vorher anrufen und fragen oder wie krieg ich das raus?

Hallo bensims1977,

eintragen dürfte kein problem sein, bei jedem TÜV wirds allerdings nicht gehen.

ich würd sagen bei dem sammelsurium bist mit ca. 600-700,-  Euro für TÜV dabei.