V50 V5B3T brennen die Birnen durch

Hallo

Ich habe eine V50 Special ´77 mit 2 Blinkern und Bremslicht. Irgendwann habe ich die Vespa von 50ccm auf 75ccm durch Austausch von Kolben und Zylinder die Geschwindikeit (ca. 60-65Km/h) dem Straßenverkehr angepasst.

Mein Problem ist, dass dadurch mir mein Stand- und Ablendlicht, sowie die Rückleuchte durchbrennen und in einem längeren Abstand bruzelt auch der Kondensator durch.

Die anderen (Blinker und Bremse) sind nicht betroffen. Ich habe eine Zündspule mit drei Spulen.

Da es, wie ich sehe einiges in Sachen upgrade und modifzierung getan hat, möchte ich gerne wissen wie ich dieses Problem am einfachsten und sinnvollsten lösen kann, um dauerhaft Ruhe zu haben.

Denn Birnchen kaufen geht mit der Zeit ins Geld...und nervt.

Für eure Hilfe, danke im vorraus

Ich habe die 6V Spannung

Hast du 6V oder 12 V Bordspannung?

Schau mal ein 6-Volt Regler

 

oder einfach so ne Zehner-Leistungsdiode

zwischenschalten

Kathode an Phase

Anode an Masse

aus nichts andrem besteht son Regler.

[View:http://www.conrad.de/ce/de/product/180904/ZENER-DIODE-13-WATT-68-V/SHOP_AREA_17304&promotionareaSearchDetail=005]