v50 spezial bremsen

tach,

meine vespe (noch ist sie eingemottet) stand bevor ich sie letztes
Jahr mühsam wieder aufgepeppt habe ca 7 Jahre unbenützt. Die vordere
Bremse stottert, bzw der Stossdämpfer bricht stark ein wenn man bremst,
die hintere Bremse quietscht, funktioniert aber tadellos.

Frage: wann sollte man die hintere bremse erneuern und wie aufwendig
ist die ganze Sache? ist das Quietschen schon ein Anzeichen dafür dass
hier eisen auf eisen bremst? [;)]

Hi!
Bremsbeläge zu tauschen sind kein großer Akt.

  • Einfach die Bremstrommel abnehmen
  • Den Zug aushängen
  • Die Spilnte entfernen

Ist eigentlich selbsterklärend…
Im SIP Katalog und auf diversen Homepages sind auch Explosionszeichnungen zu finden die dir helfen.

An deiner Stelle würde ich aber den Stoßdämpfer erneuern. Schadet nie und fördert das Fahrverhalten extrem. [:D]
Das selbe gilt für die Bremsbeläge.

GrUsS MaRi

Das wird schon :stuck_out_tongue:

Rumkugeln tun rum kugeln.

Original von MaRi: Ist eigentlich selbsterklärend... Im SIP Katalog und auf diversen Homepages sind auch Explosionszeichnungen zu finden die dir helfen.

hört sich gut an. Hast du einen Link für mich (bin gerade suchfaul [;)])

An deiner Stelle würde ich aber den Stoßdämpfer erneuern. Schadet nie und fördert das Fahrverhalten extrem. [:D]

daran habe ich auch schon gedacht, zummindest der vorne sollte
mal erneuert werden, der hinten ist noch okey. Werd mir das Teil
wenn ich sie demnächst rauskrame mal genauer ansehen.

Ja das starke einbrechen ist ein ewiges Problem- empfehle knallharte lineare Taffspeedfeder in Kombination mit potentem Dämpfer (z.B. Bitubo), dann is Ruhe

Gruß Bene

Und gegen das quitschen kannst Du die Kanten der Beläge brechen, d.h. Du schleifst die Ecken der Beläge rund.
Grüße, Thörty

Genau Abi mach das alles mal dann wirds wieder gehn- noch was: um mehr Antworten zu bekommen schreib deine Threads in das „Vespa Smallframe“ Forum, denn das ist eigentl. das richtige für deine Mühle.

Gruß Bene

Hi du, ich weiß nicht wie schlimm dass mit dem eibrechen deines Vorderrad dämpfers ist, aber eins ist klar: Das ist bei der V50 schon immer so gewesen. Selbst als ich meinen Dämpfer gegen einen Bitubodämpfer getauscht habe und diesen auf sehr hart eingestellt habe, war dass noch so.

Grüße Die Vespe