V50 Special Kupplungsumbau auf XL2 / Ankerplatte wechseln

Hallo zusammen,

ich habe auf Empfehlung in meine V50 Special eine XL2 Kupplung mit originalem XL2 Kupplungsdeckel verbaut, damit meine Tochter es etwas leichter beim Kuppeln hat. Was ich nicht beachtet habe bzw. man mir nicht gesagt hat war, dass die alte Ankerplatte nicht auf den XL2 Kupplungsdeckel passt. Die Ankerplatte habe ich also beim Anziehen der Schrauben geschrottet bzw. sie hat jetzt einen Riss. SIP bietet eine Ankerplatte an (Art.Nr. 11158600) welche gemäß Beschreibung sowohl auf den Kupplungsdeckel passt wie auch mit der klassischen Bremstrommel kompatibel sein soll.

Jetzt zu meiner Frage - reicht es aus diese Ankerplatte zu kaufen und sämtliche Bremsteile auf die neue Platte umzubauen (ggf. mit neuem Dichtring für die Antriebswelle + neue Bremsbeläge) oder benötige ich noch zusätzliche Teile die erneuert werden müssen?