V50 PINASCO... 19/19 und Primär

Hallo die herren bin grad dabei meine frisch restaurierte v50
zu fahren bin mit pinasco 100ccm und mebranvergaser unterwegs… und (original auspuff)
wie siehts…

am original vergaser sind doch 2 einstellschrauben eine standgas die andere ist teillast…

wieviel umdreheungen muß die vom anschlag raus
damit die grundeinstellung mal passt…
zu magerer auf fetter oder[?[]

gemischschraube ganz reindrehen und dann 1 1/2 umdrehungen rausdrehen.

bei der standgasschraube weiß ich auch nicht genau da spiele ich mich immer. aber irgendwie funktionierts immer.

wennst das gemacht hast fährst du mal vollgas und schaust dir das kerzenbild von der kerze an

zu fet gemischschraube heraus

zu mager rein

na dann [:look:]

du meinst wohl die gemischschraube???.
die stellt man so ein:
standgas so einstelln dass der motor fast abstirbt. dann so lange an der gemischschraube drehen bis der motor seine höchste drehzahl erreicht. dann (beim einfahren 1/2 umdrehung) wieder 1/4 umdrehung reindrehen und anschließend standgas einstellen. sollt so hinhaun.

Ich würde es genau ander herum probieren,
Standgasschraube gaz reindrehen und dann 1,5 Umdrehungen wieder heraus = Grundeinstellung - dann Standgas etwas erhöhen (ca 2000 u/Min) - dann Gemischschraube herausdrehen, bis der Motor langsam abstirbt - dann wieder ca 0,5 Umdrehungen wieder herein - dann Standgas wieder herunterdrehen. Das ist meine pimaldaumen Einstellung…