V50 L Bj.67 3Gang Tuning Hilfe ! ! ! !

Hallo zusammen da draußen!

Möchte meine 50 L 3 Gang schneller machen. Leider kennt man sich bei den ganzen Zylindern und Vergaserngarnicht mehr aus.
Membran oder nicht usw.

Was ist bei einer 3 Gang maximal drin, ohne gleich auf einen membranvergaser umzusteigen.
z.b shb 19/19 , zylinder ?, rennkurbelwelle ist klar, helft mir bitte und macht komplette Vorschläge!

Vielen Dank

[:smile:]

Hi Latsch,

ich hatte anfangs auch 3Gang und war, nach Einbau eines 75er Polini Racing 19er Gaser, total enttäuscht.
Als ich dann auf 4Gang umgerüstet hatte, ging das ganze sehr, sehr viel besser.
Die Kraft verteilt sich auf 4Gänge und der Motor dreht einfach leichter hoch, wie auch schon kenny gesagt hat.
Zuletzt bin ich einen 105er Polini DoppelAnsauger, 19er Vergaser, Polini Lefthand, 4Gang, 2.86Primär und ca 95km/h Spitze gefahren. Zieht wie Sau!
Mit normaler Kontaktzündung.
Meiner Meinung ist Membrane und Elektronische Zündung nur bei Extremtuning sinnvoll. Ist ja auch ne Kostenfrage.
Allerdings gibts über 50ccm das Problem mit den Grün-Weißen-Freunden.
Das muss dir schon klar sein.
Aber wenn du optisch unauffällig bist dann kannst du ruhig was „Großes“ reinmachen.
Du darfsts halt nich drauf anlegen.
Bei 105ccm reicht auch ne 3.00er Primär dann hast du unten raus noch mehr Power Vmax ca. 85.
Korrigiert mich falls ich falschliege.
Irgendwo gabs mal nen Thread über ne Seite, in der jeder sein Tuning Setup aufgelistet hat, mit Vergaser, Primär, Auspuff, Vmax.
Also einfach mal bißchen rumstöbern im Forum.
Bis dann

Greez sesa
[:rotate:]

(Evtl. kann ich bei meinem Spezl mal vorbeischauen, vielleicht hat er n 4GangSet rumliegen.
Nen 105er Polini hab ich auch noch ist zwar nicht mehr ganz so gut (d.h. paar Riefen ) aber du sagtest du willsts billig.
Den 105er DA gebe ich vorerst nicht her. Mit 19er Gaser muss ich schauen. Da du eh den Motor spaltest würde ich (je nach Zustand) die Lager erneuern. Macht man ja nicht alle Tage, und dann kannst ja gleich gscheit machen.
Bei Fragen bezüglich Motorspalten am besten mit dem Pk-Opa Kontakt aufnehmen, der steht dir mit Rat und „Tat“ zur Seite.)

jep da brauchst mehr drehmoment.

würd dir also nen 102er polini doppelt gesaugt empfehlen. der hat von unten raus die meiste power. der rest wies der eisbär vorgeschlagen hat

Würde emfehlen ne 4 Gang schaultung einzu bauen geht besser mit den tuning zylindern.

V50 Rulez

Wichtig ist halt immer dabei, nicht zu vergessen, dass ich nur 3 Gänge habe. Ich weiss aber nicht ob das wirklich einen Nachteil hat. Ich will natürlich nicht, dass mein Motor nachher mit 15000 Umdrehungen unterwegs ist.

hallo erstmal … ooops … hab was vergessen

HALLO ERSTMAL UND WILLKOMMEN

DARF ICH FRAGEN ??

WIE AUFFÄLLIG DARFST DU SEIN
WIEVIEL SCHNELLER WILLST DU SEIN UND
WIEVIEL GELD KANNST DU REINSTECKEN ??

Na ja das ist so ne Sache!

Eigentlich solls schon billig sein, aber billig ist halt auch nicht wirklich gut, also werde ich schon ein bisschen investieren müssen.

Ich brauche auf jeden Fall eine Rennkurbelwelle, dann muss ich das Primär tauschen und einen 19/19 Vergaser.

Meine Unterbrecherzündung möchte ich auf jeden Fall behalten, da mir eine neue Zündung und das Lüfterrad zu teuer sind.

Nun stellt sich mir die Frage, welchen Zylinder ich mit einer Unterbrecherzündung maximal fahren kann und natürlich wie die gesamte Konfiguration dann aus sieht.

Geschwindigkeit steht bei mir nicht so im Vordergrund, ich denke dass gesunde 80 völlig ausreichen, aber beim Abzug soll es mich schon vom Sitz ziehen.

Als Auspuff habe ich die Originale Banane, ich denke die müsste auf alle Fälle langen.

Macht mir bitte gute Vorschläge!

Vielen Dank im voraus

hi,

kommt drauf an wie schnell du sein willst und wie viel du ausgeben willst.

sag mal in was für zylinderklassen du gehn willst

rock the house [:dance2:]

Ich hab auch einen 3-Gangmotor mit folgenden Komponenten:

-102er DR
-19.19 SHB
-3,00 Primär

Ich finde das Setup für den Anfang ganz in Ordnung. Die Kontaktzündung kommt damit auch zurecht.

Gruß