V50 dreht plötzlich hoch- aber nur manchmal

Hi, ich muss jetzt mit der frisch restaurierten 72er Vespe jeden Tag ca. 8km zur Arbeit fahren- auch bei diesem Sch…wetter.
In der letzten Zeit dreht Sie plötzlich hoch wie Teufel- dann läuft Sie wieder ganz normal.
Heute habe ich vor einer Ampel einen heissen Kampf mit der Kleinen gehabt. Sie ist hochgegangen wie ein bockiges Pferd- den Gang nicht rausgekriegt und Vollgas[:D]

wobei meine v 50n blib das gas stehen (du musstest oder musst es zurück drehen am gasgriff ) da konntest du so quasie freihändig fahren denke das lag daran da es das model ja auch ohne blinker gibt und man wie beim fahrrad mit gestreckten arm die farhtrichtung anzeigen muss
links ginge ja noch aber rechts und das gas geht zurück kommt man schon schnell ins straucheln

mein Gasgriff hat sich auch noch nie zurückbewegt- ist auch echt praktischer so.

ich bin auf die Ampel zugefahren als sie rot wurde- und dann plötzlich Vollgas.
Ausgegangen ist sie nie. Erst wenn ich sie ausgemacht hab.
Danach läuft sie meistens wieder normal.

werd ich mir mal reinziehen. danke dir!

Wenn Islamisten wortreich u. wild die Seelenlosigkeit des Westens beklagen, seinen Mangel an geistigen Werten, Materialismus usw., steckt dahinter der tiefe Wunsch, sich im Pornokino bei Rockmusik eimerweise Cola über den Kopf zu gießen

  • und welche Folgen hat das?
    Übrigens ein super Versagerbild von Dir, Opa- nur die Drecksfeder ist wohl nicht drauf.

Hey Opa, Du hast Dich aber verändert!!

Heute hat Sie es wieder gemacht, war nach kurzer Zeit wieder vorbei. So kann man bestimmt nicht lange weiterfahren, oder?

Mein Problem ist, dass der Roller 137 km von mir entfernt in einer Radstation bei der Bahn übernachtet.
Ich fahr mit der Bahn hin, mit dem Roller 8km zum Büro und abends zurück.
Mit schrauben ist da also nicht so viel- und vor allem keine Ahnung wo ich jetzt auf die Schnelle so ne blöde Feder herkriege.

Die haben ne kleine Fahrradwerkstatt- vielleicht lassen die mich da mal rein.
Übrigens alles nette Leute. Bringen mir jeden morgen meinen Helm, den sie nachts auf der Heizung parken.

Fahre zur Zeit zwei V50 (Bj. 1980) und bei beiden geht der Gasgriff locker zurück!

booahh Obba ! gut daß das meine Frau nicht liest ! Die hätte sofort nen Angriffspunkt wobei du dann den kürzeren ziehst ! ;D

Ich taufe dich ab nun zum Macho-Obba !:stuck_out_tongue:

Es muß aber nicht umbedingt die Feder sein.
Es kann auch der Gaszug sein, das der kaputt ist oder der Schieber klemmt weil der Deckel sehr verschmandet ist.
War bei mir das gleiche Problem.

du sprichst mir aus der seele obba!;D

[:D] stimmmmt !

Aber wo du sowas wahrnehmen kannst ist bei uns in Münster bei der alljährlichen Kegelparty !!! ;D
2 Wochenenden lang (2 x Freitags + 2 x Samstags) !
Da machen die dir beim Vögeln kein Platz, wenn du mal auf die Toilette mußt !!! [[:O]] [:rotate:]

hast du mal an das gute alte falschluftproblem gedacht
wenn sie falsche luft zieht dreht sie hoch und höher und plötzlich bricht sie zusammen und geht aus hast du sowas schon mal an der kleinen beobachtet

das dauert ja auch ewig- und kostet ein Vermögen, wenn ich die irgendwo bestelle.
Kann mir hier keiner son Ding unkompliziert und vor allem recht schnell verkaufen?

Opa kennste den schon?
http://mpages.splitter-infos.de/community_memberpage.php?u=Dr.Zoidberg

alles klar, danke!

Gruss Uwe

Habe ein gutes Bild der Feder gefunden! Quelle ist www.veni-vidi-vici-vespa.de Gute Seite!

Ausbau:
http://forum.sip-scootershop.com/images_forumpics/20051202090450.jpg

Ausgebaut:
http://forum.sip-scootershop.com/images_forumpics/20051202090514.jpg

Geholfen?

Warum kann ich das mit den Bildern nicht??? Habe es so gemacht wie schon oft beschrieben …

Ja doch [:rolleyes:]

Wenn Eine nicht geht (Unterbrecher kaputt, Kupplung ausgelutscht, Kurzschluss im Licht - um nur die Fehler der letzten drei Wochen zu nennen), fahre ich die Andere und umgekehrt.

Die eine (die Blaue aus dem Avatar) ist von meiner Schwester und steht hier offiziell im „Winterlager“ - aber eigentlich wollen Vespas doch gefahren werden, oder ;D

Hallo,

ich hab die Feder jetzt endlich gewechselt und das Problem ist keins mehr.
Die Feder war wohl nur ausgelutscht.
Übrigens- der Gasgriff bewegt sich immer noch nicht zurück. Ist auch ganz gut so. Ich hab mich dran gewöhnt.
Danke für die Tipps!!!

wieso lässt du eigentlich den gang drin an der ampel den macht man (meiner einer)gewöhnlich raus alleine aus bequemlichkeit nicht die ganze zeit die kupplung ziehen zu müssen

Also an das falschluft problem glaub ich persönlich nicht,weil wenn sie sich nebenluft ziehen würde,dann würde sie ja permanent so schreien (hochdrehen) !!
der zieht sich ja nicht kurz luft und irgendwann hört er einfach wieder auf damit!!!

bei mir hat sie nämlich die ganze zeit gedreht bis der arzt kommt und hatt nicht ziwschen durch wieder damit aufgehört,deswegen würde ich das ausschließen!

Gruß