unterschied membran/drehschieber

Also ich raffe es ja nach wie vor nicht, was denn nun der unterschied zwischen membran und drehschieber ist, bzw wie überhaupt so ein ansaugsutzen aufgebaut ist, dass man an so einem teil so viel „tunen“ kann.
Hab schon die Suchfunktion des Boards benutzt und im SIP-Katalog gelesen, aber immer noch nicht schlau draus geworden.
wäre cool, wenn jemand mir nen link geben könnte, oder wenn es jemand leichtverständlich für mich erklären könnte [;)]

[:smile:]

also kann man doch jetzt daraus schließen, dass Membran-Sutzen um einiges besser sind, oder ?

ja / ein , aber a bissl arbeit isses schon nen membran einlass zu fräßen.

Sers,
beim Drehschieber sind die Öffnungszeiten fix, dadurch hats nur in nem bestimmten Drehzahlbereich wirklich gut funktioniert (-> siehe „Blowback“) die membran hat keine festen Steuerzeiten und ist darum auch nicht nur in einem Drehzahlbereich angepasst…
Der drehschieber kann mehr Leistung bereitstellen, da er geringere Strömungswiderstände bietet als die Membran, die Membran arbeitet aber effizienter, da keine Frichgasverluste auftreten und das Kurbelgehäuse immer optimal gefüllt wird → weniger Spritverbrauch, in unserm bescheidenen Tunings höhere Leistung und ein breiteres Drehzahlband…

Gruß Tom

Bei der Membran wird es halt im Gegensatz zum Drehschieber nicht durch die Kurbelwellenwange gesteuert sondern durch die Membranplättchen. Je nach Druckverhältnissen bzw. Kolbenstellung öffnen und schließen sich die Membranplättchen!!

Der Drehschieber steuert das Ganze über die Kurbelwellenwangen (wie Pk Opa das auch schon erklärt hat).

Daher kannst Du bei Drehschiebern durch das Ändern der Kurbelwelle (z.B. Rennwelle) die sogenannten Steuerzeiten ändern.

Beim Membraneinlass werden die Steuerzeiten der Kurbelwelle sozusagen deaktiviert. Deshalb sollte man mit einer Membran immer eine Vollwangenwelle oder eine Schali-Welle fahren! Zusätzlich wird dann auch noch ein Membrankanal gefräst um den Einlass, Gasstrom etc. nur noch von der Membran steuern zu lassen!

Gruß Markus

ok des hab ich verstanden [;)]
und was macht die membran im gegensatz zum drehschieber ?

ja, schwer ist es schon :wink: