Unterscheidung PX 200 und Cosa 200

Kann mir jemand die genaue Unterscheidung zwischen dem PX 200 und dem Cosa 200 geben(Baujahr, Arten, technische Merkmale, Ausstattung, Aufbau, Materialien). Außerdem möchte ich gerne wissen, ob man alle Teile von der PX beim Cosa einbauen kann. Auch tuningtechnisch ect…
Für Antworten wäre ich sehr dankbar…

Die Motorblöcke sind anders, das heißt du bekommst keinen
Cosablock ind die PX rein. Aber die Tuningteile passen.
Also Zylinder,Kurbelwellen, etc…

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!![:D]

Eigentlich ist die Cosa doch ganz Hübsch. Werde mal probieren, die Plasrikteile an meine GL zu bauen :wink:

Der „Nachfolger“ der PX Cosa hat z.B. eine Integralbremse (teilweise schon mit ABS) ein Helmfach und Drehzahlmesser. Da die Bremsen Hydraulisch sind kannst Du den Teiletausch da schon mal einigermaßen vergessen. Die Motoren zu tauschen ist auch so ne Sache, denn das hintere Federbein ist anders, die Travere vorn (und wie gesagt die Bremse). Die Tuningsachen von der PX passen (Zylinder, Kurbelwelle, etc) nur beim Auspuff kriegst Du Probleme und musse die Aufhängung umschweissen, dafür hast Du den Vorteil, dass Du nicht mehr auf die gute Cosa Kupplung umrüsten musst… [:D]
Grüsse Florian