unkontrolliertes hochdrehen???

hallo jungs,

an was könnte es denn liegen daß meine vespa, pk 50 xl öfters unkontrollierbar hochdreht?

ich fahre auf eine kreuzung mit dem 3. gang zu, zieh die kupplung
und bremse, gas ganz weg, und sie fängt an von ganz alleine hochzudrehen im stand???

ich muß dann immer kurz die kupplung kommen lassen, dann passt es wider.

was is da los??

Das prob hatte ichauch mal bei meiner xl2.
Ist relativ schnell behoben und zwar ist am vergaser sone weiße flügelmutter die reguliert die luft im standgas.
Wahrscheinlich ist das gemisch einfach zu mager also weiger luft.
War bei mir jedenfalls so.
Wenn es das nicht war mal kontroliieren ob der Vergaser richitg sitzt und was sehr wichtig ist den mal ausbauen und gerade am ende des teils also da wo der in das ansaugrohr gedrücktz wird kontrolieren ob noch alle von diesen viertelkreisen da sind.
DIe brechen schon mal gerne ab.

also die feder is es sicher nicht!
hab den vergaser gereinigt, neu abgedichtet, neuer luftfilter, sonst läuft sie ja auch spitze. nur wie gesagt, von einem höheren gang aus die kupplung gezogen und stehenbleiben, dann fängt sie an hochzudrehen. kupplung kurz auslassen mit der ersten und dann wider ziehen, und schon passt es wider, würde es falschluft sein, würde sie jetzt wider anfangen hochzudrehen, tut sie aber nicht??? es ist so, als ob das gas hängenbleibt, obwohl ich das gas auf 0 drehe. komische sache das…

cya wernerson

ich weiss was du meinst. ich hab mir das so erklärt. wenn du schlagartig das gas wegnimmst und praktisch den leergang drinne hast, reicht das wenige gemisch das noch im ansaugtrakt ist auch die drehzahlen zu halten. ist also nix schlimmes.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

falschluft

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

also im normalfall ziehen die SF Vespen immer an der Verbindung zwischen Gaser und ansaugstutzen Falschuft. Da ist im normalfall ein Filzring drin, und das diese Steckverbindung nicht wirklich das Idealstze ist ist eigentlich klar. Federt der Motor mal zu stark ein oder aus, bekommt der Ansauger Rahmenkontakt und kann dadurch auch etwas lose gehen. Normalerweise reichen aber ein paar neue Dichtungen für den nsaugstutzen um das ganze wieder zu beheben. Ist halt leider schlecht zugänglich.

Servus,
Das ist ganz sicher Falschluft! Ich komm aber eher von den Largeframes, drum kann ich dir leider keine Tipps geben, wo die Kiste Luft ziehen Könnte.
Typisch sind Ansaugstutzen, Lima und Kupplungssiri aber auch ein undichter Fuß oder Kopf wirkt sich ähnlich aus…
Gruß Tom