Ungültige Prüfberichte

Ich hatte auch das Problem eines ungültigen Prüfberichts. Es handelte sich um dei beliebte Scheibenbremse die ich vor vielen Jahren an meiner PX 200 erfolgreich eintragen ließ. Leider hat mich ein Passat abgeschossen und der Roller war Totelschrott. Also habe ich alles was ich noch brauchen konnte ausgebaut, mir von Freunden einen alten Rahmen mit Brief und ein Motorgehäuse (beim Alten war beim Aufprall die Traverse gerissen) besorgt und so einen neuen Roller aufgebaut. Weil im Gutachten für die Bremse die Fahrgestellnummer vom alten Roller eingetragen war fragte ich vorher mal beim TÜV an, ob das ein Problem sei. Die Auskunft war niederschmetternd: „Diese Gutachten sind nicht mehr gültig, da muß ein neues her“. Auch ein Anruf bei SIP half nicht wirklich weiter. Die Tatsache, daß der neue und der alte Roller aus der gleichen Serie stammten und identische Fahrzeugbriefe hatten intressierte die vom TÜV auch nicht. Na gut dachte ich, frag mal bei der DEKRA nach, die in Ostdeutschland die gleiche hoheitliche Aufgabe haben, wie der TÜV im Westen. Der leitende Prüfingineur machte mir Hoffnung: " Bauen Sie das Ding mal ein, ich kuck es mir mal an".

Gesagt, getan. Was ich dann erlebt habe ist unglaublich. Zur DEKRA gefahren, wegen Vollgutachten un Eintragungen.
Der Prüfer läuft zweimal um den Roller, sagt: „Sieht man nicht oft im Osten. machen Sie mal an“. Roller angelassen, der schaut, ob Licht, Bremslicht, Hupe und Blinker funktionieren, fährt keinen Meter, prüft die Bremse nichtmal, wackelt nicht am Vorderrad, nichts von alledem. Meint nur:„Schön restauriert. Wo ist denn die Fahrgestellnummer?“ Ich zeig sie ihm und er kann die VSX1T nicht erkennen und meint dann:"Bei der Zulassungsstelle prüfen die das hier nach. Ich schlag Ihnen die Fehlenden Buchstaben schnell ein. Auf der Bühne, die Schlagzahlen schon in der Hand haben wir die Ziffern doch noch gefunden. Überlackiert und kaum zu erkennen.
Bei Kaffee und Zigarette macht er alles fertig, kassiert die Gebühren für die Eintragung und meint auf meine Nachfrage noch, daß bei einer Eintragung die HU automatisch mit dabei ist und nichts extra kostet.
Wer Problem mit Eintragungen hat kann mich gerne kontaktieren und die Adresse der tollen DEKRA erfahren. Wird wohl jeder verstehen, daß ich die hier im Forum nicht breittreten will, sonst ist es vielleicht bald aus mit fer Herrlichkeit. Ich besuche regelmäßig einen Motorradstammtisch der Bikerunion und wer was eintragen lassen will geht dort hin. Wunder vollbringen die auch nicht, aber man kann vernünftig reden, weil es selber Biker und Rollerfahrer sind.;D