Umbau einer 50 Special Bj. ´79 auf 12V

Hallo miteinander,

ich baue gerade eine 50 Special (V5B3T) wieder auf. Leider ist bei mir die Elektrik nicht komplett. Der Kabelbaum und eine Zündgrundplatte fehlen, bzw. sind defekt. Das Polrad und der Spannungsregler, sowie ein Blinkrelais sind vorhanden. Ich hätte nun gerne einen neuen Kabelbaum und eine neue Zündgrundplatte. Das Ganze natürlich auf 12V Basis. Würde gerne Blinker mit dran haben.

Daher lautet nun meine Frage: "Welchen Kabelbaum und welche Zündgrundplatte brauche ich ??? "

damitdaspasst ,es giebt verschiedene durchmesser der zündgrundplatte.die muß in die gehäusehälfte passen.nich nur der kurbelwellenkonus is wichtig.

erste frage .........soll es original bleiben?

zweite frage...........  polrad ?es gibt verschiedene ,da du wohl ein 6v hast

paßt es nicht für 12 v zündung ,also brauchste auch ein neues polrad(wahrscheinlich mit kleinen konus 19er)

dritte frage .............welchen konus hat deine welle ?

kann ja sein, das schonmal etwas getauscht wurde

kabelbaum brauchste natürlich einen mit blinker .........2 oder 4 ?für v50

für 12v brauchste dann auch noch alle birnen 12v ,so wie blinkrelais und gleichrichter 12v

und das e-teil für die zündung, wo das zündkabel eingedreht wird

und den blinkerschalter nicht vergessen[:D]

Die Vespa war schon mal auf 12V umgebaut, daher gehe ich davon aus, daß das Polrad dafür geeignet ist. Leider war in der Vespa kein Kabelbaum mehr. Hätte gerne einen mit 4 Blinkern. Der Konus dürfte auch der kleine (19mm) sein. Meinst du mit dem E-Teil die Elektronikzentrale ???

Hi,

 

die V5B3T ist eine Spezial mit 4 fach Blinkanlage.

 

Grundplatten gibts neu leider nicht mehr- aber den Kabelbaum:

http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/18679300/Kabelbaum+fur+Vespa+50+Special+.aspx

 

 

Kannst jetzt am Besten den Kabelbaum reinmachen:

http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/86134100/Kabelbaum+SERIE+PRO+fur.aspx

 

und diese Umrüstzündung :

http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/J50016000/Umrustkit+HP4+Zundung++fur.aspx

 

ist dann eine kontaktlose, wartungsfreie Anlage die auch dann für MEHR gut ist.

 

 

Grüße

 

 

 

 

 

 

 

Achso, dann hat die V5B3T von Hause aus eine 12V Anlage drin!??! Dann hat sie auch standardmäßig den kleinen Konus??? Habt Ihr die 12V Zündgrundplatte nur in dem Kit oder auch einzeln??? Denn ich besitze ja Spannungsregler, Polrad, etc.. Kann man evtl. eine PK50 Zündgrundplatte und eine PK50 Elektronikzentrale einbauen. Wenn ja, welche PK50 ZGP und mit wievielen Kabeln???