Umbau auf 150ccm

Hi,

Der TPH 125 zählt ja was die Beschleunigung angeht nicht gerade zu den schlechtesten aber etwas mehr kann ja nicht schaden, möchte gerne den Zyl. tauschen aber nicht gegen Mallossi u. Co. sondern gegen den Originalen 150ccm Satz, von Piaggio, wegen der haltbarkeit.
Hat jemand von euch schon mal einen der „alten Zweitakter“
von 125ccm luftgekühlt, auf den originalen 150ccm Zyl. umgebaut???

über Tipps diesbezüglich, im voraus schon vielen dank…

[:bounce:]

Original von DK96: Alles schonmal dagewesen! Hier, bitteschön: Klick!!

@DK96,

besten dank auch, also werde ich jetzt einfach mal 1mm abschleifen…

Hallo,
ja stimmt, der 180er ist LC, aber mit etwas Geschick kann man auch eine TPH umrüsten.
Mit Überarbeiten meine ich in erster Linie die Kompression deutlich erhöhen (ist orig. nur 9,5:1, glaube ich jedenfalls) und vorallem den Vorauslass erhöhen. Ferner die Strömungswiderstände, wie Anpassen der Überströme…, beseitigen. Aber diese Maßnahmen führen zu einer Erhöhung der Spitzenleistung (höhere Drehzahlen), mit einem deutlichen Drehmomentzuwachs im unteren Drehzahlbereich ists dann nicht mehr, wenn es überhaupt mal so war (125er vs. 150er). Jedoch sollte nach so einer Maßnahme schon Vergaser, Vario, Zündkerze,… den neuen Anforderungen angepasst werden!
Gruß
Scooterking

Hi Scooti,

meinst Du das das mit dem Topf vom Runner was bringt, wenn ich auf 150ccm umbaue?
Wäre dankbar wenn mir jemand sagen könnte wieviel ich am Original Zylinderkopf weghobeln kann, ohne das es gleich knallt,
was ist ein gutes Maß? Also beim Auto bräucht ich nicht lange überlegen, da ist das beste Ergebnis zu erzielen bei 5-8/10, ist das beim Zweitakter ähnlich oder soll ich gleich 1,0mm runterhobeln[?[]

Alles schonmal dagewesen!
Hier, bitteschön: Klick!!

Kannst auch ein etwas älteres stück autobahn nehmen, musst du nur schneller fahren[:D]

Ja, ich! Einfach Zylinder und Kolben wechseln, ggfl. HD und ab gehts. Aber verspreche Dir nicht so viel Leistungsplus, ist nicht die Welt. Wirklich empfehlen kann ich ihn nur als Basis für weitere Tuningmaßnahmen, genauer gesagt, für Zylinderüberarbeitung. Warum verbaust Du nicht gleich den Piaggio 180er? Da ist der Unterschied schon deutlich und nach Anpassung des Vergasers und in Verb. mit der kurzen Originalübersetzung vom TPH ist der Abzug wirklich nicht schlecht, wobei Dauervollgas aufgrund der höheren Drehzahlen nicht unbedingt zu empfehlen ist (alternativ könnte man in diesem Fall eine 15:41 verbauen).
Gruß
Scooterking

Hallo,
den 150er SKR gabs glaub ich ca. 2 Jahre in D zu kaufen. Selbst die Umrüstung von 125 auf 150ccm war zumindestens bis einschl. 2001 kein Problem beim TüV (Unbedenklichkeitsbescheinigung von Piaggio reichte). Aber wie es seit 2002 aussieht, keine Ahnung!?
Ich habe damals einfach den 150er Kopf einfach etwas abgeschliffen, wie weit weiß ich nicht mehr, aber die Quetschkannte war so ca. 0,7-0,8mm. An Deiner Stelle würde ich auf jeden Fall auch den Vorauslass deutlich erhöhen, damit der Zylinder auch auf akzeptable Drehzahlen kommt! Zudem, falls vorhanden, den orig. Runnertopf ohne Kat!
Gruß
Scooterking

Hi Scooti,

gut gemeint mit dem 180er, aber wie soll denn das gehen?
Der 180er iss ja wohl wassergekühlt oder nicht?!
Das das Leistungsplus nicht so doll ins gewicht fällt dacht ich mir schon, 125er 9KW/150er 11KW, mir gehts mehr ums drehmoment u. das müsste beim 150er etwas besser sein.
Was meinst du mit Überarbeiten?

gruß silverone[:bounce:]

Hi Scooti,

also das nötige Geschick um den TPH auf LC umzubauen wäre schon da, aber nicht die Lust einen Wasserkühler mit den dazugehörigen Schläuchen in der Schnauze des TPH´s zu verstauen, ist eh kaum platz (Zusatztank u. so).
Mit anderen worten Verdichtung erhöhen durch planen des Zylinderkopfes, u. Übertsrömkanäle erweitern bzw. die kleinen Zwischenstege entfernen.
Gibts da ein spezifisches Maß was ich am Zylinderkopf abschleifen kann ohne in schwulitäten zu kommen?
Werd mir jetzt den 150er Satz mal bestellen, dann erhöhe ich die Verdichtung etwas, u. bei der Gelegenheit schmeiß ich den überdimesionalen Luftfilterkasten gleich mit über Bord, ersetze ihn durch einen Sportfilter u. passe die Hauptdüse des Gasers an.
Einen großen Membranblock fahre ich bereits genau wie die Mallossi Multivar.
Alles in allem dürfte das dann doch eine recht vernünftige Kombination sein?[:bounce:]

Erst messen, dann planen, sonst verbrennst du die finger[:)]

Danke @ Magic62,

wenn du das nicht gesagt hättest, hätte ich jetzt einfach 1mm
abgeschliffen![[:O]]

Vieleicht hast Du auch noch einen Vorschlag wie ich das besser abschleifen könnte als mit meiner Methode, ich binde normalerweise
die Zylinderköppe mit nem Abschleppseil hinters Auto u. fahr dann ein Stück über die Autobahn! Das einzigste was man beachten muss ist das die Straße recht neu ist dann ist die Körnung nicht zu groß
[;)]

Mal nebenbei: Gabs oder gibts den Tph 150 überhaupt in BRD? In Italien gibts zb. den Aprilia Sr auch als 150er, der wohl den gleichen Motor hat. Naja obs ihn noch gibt weiss ich jetzt nich ma so genau. Hab gelesen, dass in BRD der Sr125 nich mehr verkauft wird. Gilt villeicht auch für den 150er in Italien… Schade eigentlich. Is n cooler Roller. Weiss scho… passt nich so ganz all das, aber wollt auch ma was sagn!

Immer cool bleiben.

Heitschi!!

@ Magic 62

dann brauch ich nur noch die Kerze einschrauben u. wenn sich das funkenbild ändert weiß ich jetzt ist genug abgeschliffen;D