Umbau 50ccm zu 125ccm, was bekommt man alles eingetragen?

Ich will die Pk 50 XL (I), V5X3T meiner Freundin auf irgendwas sinnvolles zwischen 80 und 125 ccm umbauen, durch den Tüv bringen und offiziell anmelden. Das ganze soll alltagstauglich, vollgast- und dauergasfest sein und sich auch noch knackig anhören. 

Frage 1: Was kann/ muss ich alles einbauen, damit ich eine Tüv-Abnahme bekomme? 

Ich dachte im Moment ein ein SetUp wie das hier:

- D.R. 102ccm

- 19.19er Vergaser

- Sportauspuff (welcher?)

KuWe und den Rest würde ich original lassen. Der Motor wird jedoch komplett neu aufgebaut.

 

Frage 2:

Welche Abnahmen sind erforderlich

 

Frage 3: 

Welche Unterlagen muss ich vorlegen?

 

Frage 4: 

Was kostet mich die komplette Abnahme bis hin zur Anmeldung

 

Frage 5: 

Auf was muss ich ggf. noch achten?

Am einfachsten ist es ein PK80 oder 125 original Motor einzubauen. Unbedenklichkeitsbescheinigung von Piaggio zum Tüv und Eintragen lassen fertig.

Hab ich selber schon bei meiner gemacht.