Überströme auf 139er Malle anpassen

Hallo,

Hab grad nen 139er Malle bei mir rumliegen und habe vor die Überströme anzupassen. Muss man dazu unbedingt afschweissen? Ich mein viel platz ist da ja nicht gerade ohne aufschweissen… Hab gehört das man auch Alukleber oder
Ähnliches verweden kann? Alu schweissen is ja nicht gerade das einfachste… Wo lässt man das ansonsten am besten machen?

Wenn die Überströme angepasst sind, ist es dann ein Problem später auf nen 166er Malle umzusteigen oder passen die Überströme dann überhaupt net mehr?

mfg gHoSt

ach ja, Danke im vorraus, hat vielleicht jemand nen Plan, gescheite Bilder oder Ähnliches?

Anleitung hier:

also das angleichen der überströmer ist ein absolutes muss.
dazu nimmst du einfach die fussdichtung des 139er, und schaust ob sie mit den überstömer am zylinder 100% übereinstimmt. wenn nicht nachbessern, wenn´s passt so lassen
dann legst sie einfach auf deine dichtfäche am motorgehäuse und zeichnest alles schön auf, ist jetzt ja wie eine schablone.
jetzt siehst du ja genau was weg muss. also dremel reinhängen.
achte darauf das du nicht durchbrichst und den übergang zum zylinder richtig erwischt. einfach immer wieder mal den zylinder dranhalten und schauen.
nach dem fräsen glatt schleifen - fertig.
es geht auch ohne durchzubrechen, falls das aber passiert, ist das flicken mit knet- oder kaltmetall kein problem!!

ich denk mal das die überströmer des 139er dem des 166er sehr ählich sind, wenn nicht sogar gleich.

wenn du ein foto vom 139er machen kannst, ich hab den 166er hier.

das ist mal ein foto von meinem 177er block, mit offenen ÜS.


[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

woher kommst du denn?
ich bin auch aus süddeutschland. also in RV und umgebung gibts einige motorinstandsetzer, die das machen. du kannst auch zu nem fensterbauere gehen, alle die die halt alu schweißen können müssen.
klar kannst du im vorraus aufschweißen lassen, dann kannst beruhigt fräsen, aber es ist normalerweise kein problem ohne durchzubrechen.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

OK, hat alles geklappt, macht das was wenn die beiden nicht 100%ig gleich sind??? is vielleicht 1mm oder so…

Hat echt auch gut ohne Aufschweissen hingehauen, hätte ich echt nicht gedacht.
[:bounce:] Danke [:bounce:]

und jetzt erstmal [:drink:] und dann [:sleep:]

da kannst nix machen. weil an den beiden ÜS unterschiedlich material dran ist. drum passt das schon so!!
Ich hab ja gleich gesagt das es funzt [;)]

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

Ach ja Sorry hab gerade kein Foto da und auch keine Digi-cam…

Naja, mal schauen, muss ´halt mit Vorsicht ranngehen…

Falls sich anbietet, suche jemanden der mir das Alu auf schweissen kann, am besten ausm Schwabenländle…

Also RV ist nicht so weit weg von mir, sagt dir Sigmaringen etwas?

Ok, werde mich mal danach erkundigen, hab schon angefangen zu fräsen, aber mein Dremel is verreckt… shit, erst morgen nen neuen kaufen…

jo, das mit der Dichtung war mir schon klar, doch währe es nicht besser erst Material aufzuschweissen, bzw irgend ein Kunstharz oder so zu verwendern und dann mit dem Dremil abgehen?