Übersetzung bzw. Primär beim 177ccm Polini ?

…Habe in meiner PX80 Lusso nenn 177ccm Polini-Zylinder mit Sito Plus-Auspuff und Si24-Vergaser verbaut. Es ist aber zur Zeit noch die orginale Primär drin was sich jetzt ändern soll. Daher meine Frage: Paßt zu dem Setup besser die 2.78 (23x64) oder würde die Power auch für die 2.62 (24x63) Übersetzung reichen. Besten Dank schonmal für eure Statements

hallo

bei dem originalem 80er getriebe kannst du ruhig die ganz lange übersetzung verbauen und der zylinder zieht gut durch

du erreichst mit 3,50-10er reifen bei 7500u/min bei 22-68er auf 80er getriebe 93 km/h

bei 23-64er auf 80er getriebe 103km/h bei 24-63er auf 80er getriebe 109km/h

 selber fahre ich eien 22er kupplung auf 65er primär mit 125er lusso getriebe (das ist wie das der 200er mit kurzem 4ten gang) bei dieser übersetzung hast du mit einem 130/70-10er reifen 127 km/h bei 7500 u-min

die werte sind echte km/h abzüglich schlupf

 und mit mir 120 kg schaft sie tacho anschlag bis piaggio zeichen (lussotacho)

habe einen 24er gaser verbaut auf lml membran gehäuse

stimme den motor richtig ab damit er nict zu heis wird mit dem kleien gaser und gebe ihm lieber die lange übersetzung da  der polini sehr schnell mal klemmt

Hi,

ich würde die 23/64er verbauen. Sicher ist sicher.
bei der 24/63er wäre ich nicht sicher ob der Polini noch
ausdrehen würde.
23/64 sollte er schon ziehen. Das ganze läuft aber mit dem
Oripuff besser als mit dem elendigen Sito+

HiH

ciao naja nachdem du sicher keien 120 fahremn willst genügt 22 zahn kupplung!! und ori auspuff nix sito plus