ü-strömer auslassüberschneidung/kolbenfenster problem

hi leute. hab ein prob. der kolben meines 75er dr mit 3 üströhmern hat
durch den transport im rucksack ne macke gehabt wellenseitig am
auslasskanal. die macke war ein kleiner haarriss. jetzt hab ich dort wo
der riss war ein kleines fenster gefräßt. von den dimensionen: in der
breite max. 5mm und 1,5cm hoch. wenn der kolben auf ot is sind die
beiden seitlichen zwei überströhmer geöffnet. zudem ist durch das
kleine fenster der auslass minimal (4mm) zu sehen. jetzt die frage. wie
kann sich das auswirken? ist das fatal oder muss der kolben ersetzt
werden?




einfach irgendwo löcher reinzumachen ist keine gute idee…

hat sich mittlerweile auch schon erledigt. hab da dann doch lieber nochmal die 30€ investiert

ja ,ja ,früher haben wir den mofafahrern auch immer erzählt die sollen von oben ne loch in den kolben bohren.
dann kriegt er mehr sprit ;-)   ha ha