typen-wirrwarr

ich darf mich derzeit durch die verschiedenen Vespa-smallframe-typen anhand der seriennummern wühlen… [;)]

Piaggio nennt die typen, die wir gemeinhin als „XL2“ bezeichnen
Vespa 50N (V5X5T - back 2 the roots… [;)])
Vespa 50FL (V5N1T)
Vespa 50FL2 (V5N2T)
und
Vespa 50HP (ebenfalls V5N2T)
die FL2 trägt die zusatzbezeichnung „potenziata“, was wohl auf „mehr power“ verweisen soll…

  • daher, der verdacht, dass damit das vehikel gemeint ist, dass für gemeinhin als PK50XL2 HP4 bezeichnet wird… [;)]

darüber hinaus gibt es die FL2 noch mit 3 bzw. 4 gängen…
(- vielleicht meint das „HP4“ doch gar nicht so sehr „4PS“ (HorsePowers) sondern eben diese gänge…?!?

  • ich find’ schon noch raus, wie das gemeint ist… [;)])

noch mehr im trüben schwimme ich aber bei der PK50SS (V5S1T)…

  • ich vermute mal, dass sich dahinter vielleicht die „LuSSo“ verbirgt, die eben nirgends in der literatur zu finden ist…
    (- speziell in D hängt man ja noch immer ein paar unseligen erinnerungen an die abkürzung „SS“ nach…[:rolleyes:] )

kann mir jemand meine vermutungen bestätigen, bzw. widerlegen?

also die v50n bj80 4fachblinker heist in meinen papieren(betriebserlaubnis) V5B3T falls dir das weiter hilft

Ja die gibt es ohne Blinker

Original von Rita: PK 50S Lusso war so ne Art Zwischenserie von 85-Anfang 86, dann kam PK50XL
- und dabei kam mir dann letztens der gedanke, dass die Lusso vielleicht schon für 50km/h zugelassen war...?!? - im gegensatz zur S, für die ja noch 40km/h galt... [;)]
Original von Rita: Im Prinzip haben alle PK mit 12V Beleuchtung die normale Zündeinheit (244114) früher (199055), lediglich die Modelle mit 6V (ohne Blinker) haben diese rote CDI Einheit. in Italien gabs z.B. auch PK s mit alter Gabel wie 50N
- auch mit blinkern...?!?

bin außerdem auch noch auf eine nette „unstimmigkeit“ gestoßen…
für die ET3 (VMB1T bis 112522 - und das sind ja nicht nur 'n paar dutzend!) ist - laut Piaggio-bibel - eine ZGP mit unterbrecher vorgesehen…! [?[]

  • das machwerk stiehlt sich natürlich elegant aus der affäre, indem die zur ET3 gehörige CDI (149535) in der liste der nicht mehr lieferbaren teile geführt wird… [:rolleyes:]
    (weiß man halt, dass es die von der PX (244128/199055) genauso tut… [;)])
    hätte ich die ausprägung 112523> unter 149535 und 133656 (Polrad) wiedergefunden, wäre ich ja bereit zu glauben… [;)]

ich würde mal sagen 50N
Dreigang, kleiner Rundkopflenker
ohne Blinker

Rita

HP hat was mit der Sterge zu tun und die 4 sind 4 Gänge

HP ist nur ne Abgürtzung und steht für …ich weis jetzt nicht wies geschrieben wirt irgend was mit HyPe… ich komme in mom. nicht drauf man hatte mir das mal gesagt was HP heist habe aber die helfte wieder vergessen gg

bei Piaggio darf man sich nicht wundern die sind nun mal kaodig

das mergt man auch bei den Bestellnummern

wenn man heute was mit der einen nummer bestellen will bekommt man zb.den linken spiegel und morgen den rechten und ne woche speter bekommt man für die selbe nummer ein Linken Bremshebel

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
noch mehr im trüben schwimme ich aber bei der PK50SS (V5S1T)…

  • ich vermute mal, dass sich dahinter vielleicht die „LuSSo“ verbirgt, die eben nirgends in der literatur zu finden ist…
    (- speziell in D hängt man ja noch immer ein paar unseligen erinnerungen an die abkürzung „SS“ nach… )
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

jo ss = LuSSo

hast du E-Mail oder ICQ?

Original von ernie_troelf: Mal 'ne blöde Frage:

Gab es eine PK ohne Blinker ???[?[]

ja , zwei varianten sogar... die PK 50, V5X1T 1101 bis 17202, hergestellt von 1982-1986 (mit 6V-LiMa) und die PK50, V5X1T 17203 bis 17512, von 1988 mit XL-karosse und einem angepassten Tacho (ohne tankuhr, ohne blinkeranzeige)... - angeblich nur für den deutschen markt... (mein garagen-nachbar und ein kollege hatten so eine... - die vom nachbarn war sogar ein werbegeschenk von Milka... [;)])

ach ja, hab sogar 'n foto davon: http://www.simpleworx.de/fotos/goeggingen05/gg_04.jpg

Rita: kannst Du mir vielleicht mal durch diverse unstimmigkeiten der Piaggio-bibel helfen…?!?
(ich hab da 6 modelle, die eine italienische CDI (244127) benötigen (die die auch in die MoFa verbaut wurde), aber nur 3, die den auch entsprechenden halter (216920?) dazu benötigen… [?[]

  • darunter die Lusso, die m.w. so doch nur für D produziert wurde…[?[] )
  • meine e-mail-addi steht ja im profil…

und weiter geht’s, richtung totale verwirrung… [;)]

die internet-quellen sind sich einig, dass es die PK125S Elestart als VMX5T 3000001 bis 3006295 gibt…
laut Piaggio-bibel (Tafel 8/Fig. 31) aber gibt es eine distanzhülse für die hintere stoßdämpfer-aufnahme (ein immens wichtiges teil, das… [;)]) für VMX5T 3008521 und folgende! (?!?)

  • diese hülse gibt es allerdings auch für die V5X1T 3006391 und folgende…
  • das ist die PK50 (ohne blinker) V5X1T 0011101 bis 17202…!
    (gab’s später auch noch (17203 bis 17512) als XL-variante… [;)])
  • keine blinker, aber elestart, was…?!? [;)]

also ich befinde die Piaggio-bibel als immer weniger glaub-würdig…[:rolleyes:]

was für eine habe ich denn dann meine nummer ist V5A1T

@ Rita ja genau so ist das

PK 50S Lusso war so ne Art Zwischenserie von 85-Anfang 86, dann kam PK50XL

Im Prinzip haben alle PK mit 12V Beleuchtung die normale Zündeinheit (244114) früher (199055),
lediglich die Modelle mit 6V (ohne Blinker) haben diese rote CDI Einheit.
in Italien gabs z.B. auch PK s mit alter Gabel wie 50N

Rita

Mal 'ne blöde Frage:

Gab es eine PK ohne Blinker ???[?[]