TV-Tipp: VESPA

<span style=„font-size: 15pt; font-family: „Arial“,„sans-serif“; color: black;“>Freizeit<span style=„font-size: 12pt; font-family: „Times New Roman“,„serif“;“>

<span style=„font-size: 9pt; font-family: „Arial“,„sans-serif“; color: black;“>"Schmidt
Max und der Vespa-Kult

Fanclub"<span style=„font-size: 12pt; font-family: „Times New Roman“,„serif“;“>


Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Ralf Wilschewski. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel.Schmidt Max bei den Vespa-Freunden

Sie ist nicht besonders schnell, hat zwei kippelige Räder - und ist trotzdem
ein Star unter den Motorrollern: die Vespa. Auch der Schmidt Max ist diesmal
auf einem nostalgischen Schätzchen aus den 50er Jahren unterwegs. Immer auf den
Spuren des Mythos „Vespa“. Bei leidenschaftlichen Sammlern und
tollkühnen Vespa-Akrobaten, bei Oldtimer-Händlern und Vespisti-Treffen. Am Ende
weiß er alles über das Gefährt mit den dicken Backen: Wie man sie repariert, wo
man noch ein Schnäppchen aufstöbert und worauf man beim Kauf achten sollte.



Fanclub

Mehr als 300 Menschen haben sich zum ersten offiziellen Schmidt-Max-Fanclub
zusammengeschlossen. Mit einem selbst entworfenen T-Shirt und einer eigenen
Homepage wollen sie zeigen, dass sie begeisterte Fans der Sendung
„Freizeit“ und ihres Moderators sind. Für das erste offizielle
Treffen sind die Fans extra nach Ettal gereist, wo der Schmidt Max die dortigen
Gartentage eröffnet hat. Ein Fernsehteam war dabei als 300 Menschen mit
„Schmidt-Max-T-Shirts“ ihn dort überraschten.



Schmidt Max und die Tipps zum besseren Leben am Wochenende


Bayerisches Fernsehen

Freizeit - Schmidt Max und der Vespa-Kult

Fanclub <o:p></o:p>

Freitag, 09.05.2008

 

Beginn: 17.00 Uhr

Ende: 17.30 Uhr

Länge: 30 Min.

 

 

VPS: 17.00

 

 

Moderation:

Schmidt Max

werde ich mir zu gemüte ziehen! danke für den hinweis :slight_smile:


gruß