Tuning Vespa Sprint150 1975

Hallo zusammen,

ich bin nicht mehr so ganz auf dem laufenden … nach 11 Jahren geb ich mich an den Wiederaufbau meines Schätzchens.

Ich hab vor nur ein wenig zu tunen.

Interessant wäre Rennzylinder POLINI 177ccm PX , aber wie der Text schon sagt PX tauglich.

177ccm wären schon ok.

Kann ich den auch in die Sprint bauen, oder gibt es da spezielle? Reicht es dann wenn ich nur den Artikel dort bestelle, oder brauch ich dazu noch mehr? Vergaser?

Danke für Eure Hilfe!



Bei der Sprint gibt es 2 Motoren, einen mit 2 einen mit 3 Übertrömkanälen. Frag mich jetzt bitte nicht bis zu welchem Baujahr der 2 Kanal gebaut wurde. Bei diesem müßtest Du einen dritten Kanal fräsen.

Bei dem 3 Kanalmotor müßtest du z.B. den 177DR nur stecken, Vergaser abstimmen und los (evtl. 24SI, ist aber wie oft angepriesen kein Muss). Beim 177´er Polini solltest du die Überströmkanäle im Motor fräsen und auf jeden Fall den 24ér SI vergaser verwenden. Ist die Frage in welche Dimension Du kommen willst.

 

Sven

 

überströmer angleichen macht auch sinn bei 3 kanal
(erst mal platz führ mehr-verbrauch schaffen)

greetz HNO

1975 müsste eigentlich schon 3-Kanal Motor sein. Wenn sie nen runden Scheinwerfer hat kannste dir da eigentlich sicher sein.

20er Vergaser hab ich mal auf nem 177er DR gefahren und fands schon zu klein. Mit Polini würd ich mir das eher nicht antun.