tuning vespa 50N 1967

hallo Freunde

möchte die kleine 50N 1967 meiner Freundin „tunen“ weil sie zu müde ist, den Berg hochzufahren!

Was würdet irh machen? Bin kein speziel guter mechano!

Kit Pollini, DR, Malossi…
Vergaser umwechseln…

wo findet man diese Teile?
mfg
sousmarin

grosse Klasse, wirklich!

Vielen vielen Dank!

Zuletzt, gibt es noch auf dem Web irgendwo eine kurze „Beschreibung“ oder „Tuning für die Doofen“, wo ich mich ein wenig schlau machen kann, dass heisst, keine grosse Fehler beim Zylinder ein-ausbau zu machen?

Top Forum, wirklich!!

jetzt alles gefunden!
nochmals ein riesen grossen Dank!
bis bald!

Würdet Ihr mir eher den DR Formular oder den „normalen“ DR 75ccm empfehlen?

Ich will, wie gesagt, sonst nicht viel am Set ändern. Also Standart Auspuff und Vergaser sollten bleiben.

hat jemand vielleicht eine Idee?
Der Motor mit dem Kit DR 75 hustet ziemlich viel? Liegt das an der zu grossen Düse (74 montiert)?
Ist 54 die beste grösse für den Kit?
Ich habe eine Kerze B7HS jetzt drauf, vorher eine B8HS, ist mir aber irgendwie „durchgebrannt“!

vielen Dank

ok vielen Dank!
jetzt Düse 59 (original 54) in DR 75 und läuft acuh viel besser!

Jetzt nur noch ein Problem: erste Gang, sehr gut
zweiter Gang, super
dritter Gang, verliere ganzen pep, vespa kommt fast ins stehen…[:’(] !
gute Idee, wieso?

super die ganzen Antworten, wirklich tolles Forum!

hast Du evt. ein Link für den 75ccm DR +die grössere Hauptdüse? Man hatte mir schon von dem da gesprochen aber ich kann den irgendwie nicht finden (bei SIP??)

Ihr seit top klasse!!!

Angegeben wird der orginale Motor mit einer W5AC Bosch und der DR mit einer W4AC Kerze!

Haste den schon verbaut, dann viel Spass beim einfahren, der nervigsten aber auch wichtigsten Arbeit!
Grüße, Thörty

Guck Dir die Zündkerze an, anhand der Farbe kannst Du festmachen ob die HD zu fett oder zu mager ist.
Andere Möglichkeit ist vollgas fahren und dann kurz den Choke ziehen, wird der Motor daraufhin langsamer ist die HD zu groß.
Wird er schneller ist die HD zu klein!
Richtwert ist beim 75ccm Zylinder die orginale Düse + 10%!

Denk aber auch daran eine dickere Düse zu verwenden, sonst hast du nicht lange Spass mit dem Zylinder.

Der DR Formula hat mehr Druck als der normale DR. Den würd ich mir eher holen.

Damit das Lange hält? Schön einfahren, ich denke mal 300 km reichen wohl aus (nicht auf sau hoher Drehzahl fahren, beim Einfahren!). Und sich immer die Zk angucken ob die Vespe auch immer genug Sprit bekommt.
Eigentlich müßte das dann auch lange halten.

Original von Der-Eisbaer: Vergiss den ganzen Schmarn den du gehört hast. Ich sage es immer wieder: Fasst die scharfen Kanten im Zylinder mit einer Feile an, damit die etwas abgerundet sind. Danach fährst du einmal vorsichtig die Straße entlang. Danach heißt es Vollgas. Das mach ich genauso - und es hält!!

Ganz genau so ist es richtig!
Das einzige, was man am Anfang falsch machen kann und damit den Zylinder riskiert: Hauptdüse zu klein gewählt bzw Zündung falsch eingestellt. Aber der 75er DR ist sehr anspruchslos und sehr haltbar.

@ Eisbär: Endlich mal einer, der nicht immer wieder diesen Unsinn weiterverbreitet (300km einfahren etc).

wollte mich wieder kurz melden und euch allen einen RIESEN DANK sagen!

hab alles gemacht wie ihr es mir erklärt habt und ist alles sehr sauber gelaufen!

Bin super happy, da es das erste mal, dass ich ein Kit eingebaut habe, und wie gross war die Freude, als alles fertig fahre, ich ganz leicht angekikt habe, und vroum, sofort tip top geloffen!

Vielen vielen Dank, super Forum, jetz warte ich noch auf neuen Auspuff für ein paar mehr pep und dann ab die post!

(kit DR 75, grössere Düse, neue kalte Kerze)[:O] [:rotate:] [:D]

danke für die schnelle Antwort!
ich glaube, der Motor hat einmal kurz „geklemmt“, deshalb hatte ich eigentlich gedacht, Zylinder… zu wechseln!
Tips welcher der Beste, einfachster, zuverlässigster…

Habe gehört, dass wenn ich den DR einsetze, ich den Karburator nicht wechseln muss???

vielen Dank

super die ganzen Antworten, wirklich tolles Forum!

hast Du evt. ein Link für den 75ccm DR +die grössere Hauptdüse? Man hatte mir schon von dem da gesprochen aber ich kann den irgendwie nicht finden (bei SIP??)

Ihr seit top klasse!!!

Da liegst du mit dem DR genau richtig [;)]

Probier mal die 40100400
Oder du gibst einfach Düse ein!

zum „kit einfahren“ hat man mir schon viel gesagt…

worauf sollte man wirklich achten, damit das ganze auch eine Weile hält… und optimal PEP bekommt?

einfahren ist meiner ansicht ein gerücht mit dem uns die vom klerus beeinflusste zylinderindustrie vom spass-haben abhalten will.
ein zylinder der gut eingestellt ist sollte beim ersten mal gut eingeölt sein, dann gut gewärmt und ab die post!

kolben falsch rum eingebaut, ringe falsch eingebaut/im ArXXX

was anderes hinüber…

bei mir:

erster gang: unnütz
zweiter gang: ab geht die lutzi bis 35
dritter: bis 50 ist alles drin, auch schaltwheelies
vierter: leicht müdes weiterbeschleunigen bis auf 70

wollt deshalb das pinascoritzel, das ich den ersten wieder benutzen kann…