Tuning einer Vespa PK 50 XL

Hallo, ich bräuchte Hilfe bei dem Tuning von meiner PK 50 XL. Ich möchte nicht am Orginalzylinder rumschleifen. Was bringt denn zum Beispiel ein Polini Rennauspuff und evtl ein neuer Krümmer, ohne einen anderen Vergaser einzubauen? Ich hätte halt gern, dass die Vespa so an die 70 Kmh geht.
Wäre nett ihr mir ein paar Tips gebt.

Danke schon mal im voraus.

Servus Mike

ne bei 75ccm brauchste noch keinen anderen gaßer erst bei race-sätzen oder mehr als 75ccm

was bringt denn ein auspuff konkret in KMH?

N auspuff is mal ein anfang, solltest aber an einen anderen größeren zylinder denken. die 70 wirst mitn puffte nicht erreichen!

Gaser wird nötig sein, Auspuffbringt schon mehr kmh, aber halt nicht all zu viel, wenn sie jrtzt so 50 läuft und du n polini rauf gibst gehts sie vielleich so um die 60.

ein auspuff ist immer das letzte teil, das man an seinem moped austauschen sollte, weil er aufgrund seines aussehens und seiner lautstärke extrem auffällig ist.
sicher bringt so 'ne polini-birne auf die schnelle ein paar km/h, aber das bekommt man auch mit 'nem 75er-satz hin, und das ist um welten unauffälliger.
75er satz, offener krümmer, neue hauptdüse, fertig!

r

nimm nen 75er dr oder Polini Zylinder nen Polini Lefthand Auspuff und verbaue das pinasco primär´ritzel, dann kommste<auf 70-

Wenn ich einen 70 ccm Zylinder einbaue, brauche ich dann auch einen enuen Vergaser ?

Danke Mike