TÜV T5 mängel beseitigen

servus leute, frühling kommt,

habe folgende problemchen mit meiner T5.

ich war letzte woche in Dießen beim TÜV bei einer OPEL werkstatt. bin sonst immer in augsburg TÜV machen. naja, hab eben gehört dass der TÜV-prüfer nicht so streng sei und habs probiert.  

zuerst habe ich die seitenbacken abnehmen müssen wegen der Fahrzeug Nr. - die konnte mann nicht lesen wegen neuer Lackierung. dann war der vorderreifen bisschen abgefahren. spiegel muss am lenker befestigt sein. scheibenbremse zu schwach. und mein eingetragener rennauspuff T5 SIP EVO 98/ BSAU 193... ist zu laut.  muss deutlich leiser werden.

in zwei wochen muss ich da nochmal hin und der prüfer schaut sich alles nochmal an.

jetzt meine fragen an euch:

-wie bekomme ich meinen auspuff leiser? (beilagscheibe dranschweissen?)

-wie bekommt man das bitubo federbein härter ( schwammig) füllt man da luft rein?

alles andere bekomme ich schon hin.

 

jo, ich dank euch für eure antworten.

mit luft befüllen ja, aber nciht den dämpfer sondern den reifen! wirkt wunder! probier mal 2,5 bis 3 bar! den auspuff bekommst du leider, indem du dir dämmwolle besorgst und kurz vorm tüv hinten einfach reinsteckst! wahlweise geht auch ein lappen! aber nciht zu tief sonst bekommst du ihn nimmer raus! das sollte für die nachprüfung reichen! da wird eh nur noch kurz drüber geschaut das alles gemacht ist udn ncihtmehr zu arg kontrolliert!

Hi,

ich würd mit der Scheibe im Krümmer (falls du das machst) nicht zu weit fahren da hierdurch auch die Abgase nicht mehr richtig abgeführt werden, sprich der Zylinder wird zu heiß und kann evtl. Klemmen!!

Bitubos auf keinen Fall mit Luft befüllen, dann sind se PLATT, da muß ein bestimmtes Gas rein!!

Servus,
probiers einfach mal mit ner beilagscheibe. Schweiss sie in den Krümmer, wird dadurch deutlich leiser. Würd sie aber danach wieder entfernen.

Der Bitubo ist mit Gas gefüllt aber welches rein muss kann ich leider nicht sagen.


Scheissss tüv, nimm einfach den nächsten!