Tüv geschafft....

Um einigen mal wieder die Tüv-Panik zu nehmen:
Letzte Woche bin ich mit meiner TPH zum Tüv. Allerdings war sie nicht so ganz original! 172er Malossi, Airbox modifiziert, 180er-Runner-Pott, Multivar, weiße Blinkergläser, Digitacho mit Beleuchtung, und so weiter. Nach ca 10 Minuten konnte ich ohne erkannte Mängel wieder abhauen, mit Plakette!

Plakette ja, eingetragen is aber wohl nix, oder? Dann bist du auf der Straße immernoch der dumme, wenn du angehalten wirst… und die weißen Blinkergläßer KANN man gar nicht eintragen, da sie keinerlei Nummer/Kennzeichnung haben, wenn wenigstens irgendwas drauf wäre würds gehen…

;D Hallo zusammen,

auch ich bin einfach so zum TÜV gefahren, ( Malossi 172 ccm, SIP-Krümmer und so einiges mehr, nichts ist eingetragen). Ein ungutes Gefühl hatte ich schon als ich an der Reihe war und in die Halle fuhr. Der Prüfer sah mich an, fragte als erstes, Hallo, hast du igrend etwas verändert oder ist alles original??? Meine Antwort mit Herzklopfen: alles original!
Darauf hin begann der Prüfer mit seiner Arbeit und untersuchte meinen Scooter. Dann sagte er, bitte einmal zur Seite neigen, er schaute unter den Scooter, schaute hoch, grinste mich an und sagte ok. Kurz noch eine Probefahrt über das TÜV-Gelände, Plakette drauf und mir eine unfallfreie Fahrt gewünscht. OK Ok, ich fahre weiter ohne Eintragungen und Versicherungsschutz wenn man es TÜPISCH DEUTSCH nimmt. Aber steckt nicht in jedem Scooter-Fan ein kleiner Italiener??

Schöne Feiertage und ein Glückliches Jahr 2004!!

hottom[:smile:]

Mir ging es ja auch nicht um Eintragungen. Ich hatte nur keine Lust wieder auf original umzubauen und hab mich dann einfach mal so zum Tüv getraut! Bin übrigens bereits zweimal angehalten worden wegen überhöhter Geschwindigkeit. Resultat, nichts gefunden. Jedoch kleine Geldbuße wegen der zu schnellen Fahrt durch die Ortschaft. Bis heute habe ich noch keine Benachrichtigung bekommen. Wegen der Gläser hast du natürlich recht, aber das hat die nicht interessiert!