tüff

immer wieder die tüv frage! hier mal DIE lösung!hat bei mir immer funktioniert.voher-auch wenn alles schon fertig ist-immer mit dem prüfer reden.ich möchte gerne,ist das möglich usw."zuhören"was er sagt dann freut er sich,papiere schon mal mitnehmen.das kostet alles noch nix.auf keinen fall etwas besser wissen.er ist der schlauste.   und dann erst mit moped hin.hat mit arschkriechen nix zu tun!ist mehr die frage"wie komm ich durch den tüv"

Tja, das is nur zum Teil richtig. Denn der TÜVler weiß es auch besser. Oder weißt du was gesetzlich möglich ist und was nicht? Das Vorher abklären sollst du ja machen damit er dir sagt was geht, und was nicht. Und wenn du´s schon vorher fertig hast, und es passt eben doch nicht, dann musst du´s wohl wieder ändern. Das hat auch nix mit Arschkriechen zu tun, sondern mit informatione!!!!

Der TÜVler