Trittleistensatz 50N wie montieren?

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wie ich am besten den Trittleistensatz montiere? Brauche ich ein Nietwerkzeug oder sowas, wenn ja woher?

Vielen Dank!!!

Ich meine eher den Rahmen wenn da mal was los is oder so!!!
Man weiß nie was kommt!!!

V50 Rulez[:rotate:]

Kannst das ganze auch Schrauben und dann mit selbst Sichernden Muttern!! kannst das dann wehnigstens mal wieder ab machen!!!

V50 Rulez[:rotate:]

Sers du ich würde mich da Kenny anschließen- M3er Schrauben, dass funktioniert besser als das mit den NIeten. Grund: die Löcher im Rahmen sind recht klein, sodass du ohne aufbohren nur sehr schmale Nieten durchbringst. Diese rutschen dann durch die Trittleistenbohrung wieder raus- probiers mal aus dann siehst dus schon.

Gruß Bene

Moin

@ ROLLING-DD hab heute die Trittbretleisten auf meiner V50 Special montiert. Also ich hab M3 Schrauben mit Unterlegscheiben und Sicherheitsmuttern genommen. Ging wunderbar für die vier großen Leisten gerade mal 1 Stunde. Hatte auch keine Probleme mit dem Gummi man muss aber sagen das man ohne ein Gleitmittel sich das die Finger kaputt macht hab WD 40 genommen flutschte wie nix gutes da rein. Also is geschmackssache wie man es macht aber schrauben funktioniert wunderbar.

V50 Rulez[:rotate:]

hi,
mit den Nieten gehts super!

Die hier für die Äußeren
http://sip.sipww3.de/pages/details.php?ID=25096&SID=e7aba42f9c23759e66f345d9681354c5

und die für die Inneren
http://sip.sipww3.de/pages/details.php?ID=25098&SID=e7aba42f9c23759e66f345d9681354c5

greets

[:drink:]

Richtig ärgerlich wäre nur wenn die Nieten den frischen Lack der Vespa beschädigen denn bis der Stift abreißt hat man ganz gut Kraft reingesteckt und das hält der Lack nicht aus!
Nieten kommen mir maximal an meinen RAP aber an kein Stk. lackiertes Blech!
Grüße, Thörty

JUPP waren senkkpf ging echt gut!! Aber den lackt haben sie auch beschädigt musst die teile erstma anpassen und dann alle schrauben löcher mit grundierung auspnseltn und unterlegscheiben verwenden dan gehts!!!

V50 Rulez[:rotate:]

wichtig ist noch, dass man nicht - weil man es ganz besonders gut machen will - edelstahlschrauben verwendet. Die Stoffkombination Alu - Blech - Edelstahl, gibt im Regen ein galvanisches Element - mit dem Blech als Verlierer.

wargh, ver-editiert [:)]

günstige Trittbretter für Vespa´s !

http://www.tepron.de/rollertrittbleche_vespa.htm

Nietzange und lange Nieten aus dem Baumarkt. Mach aber lieber Riffelblech drauf, viel viel einfacher!

cu Nils[:dance2:]

Naja wenn man die aber mal wieder ab machen muss dann muss man bei Nieten ausbohren Schrauben kann man einfach lösen!!!

V50 Rulez[:rotate:]

DU HATTEST WARSCHEINLICH DIE RICHTIGEN SCHRAUBEN >> SENKKOPFSCHRAUBEN

hi,

ich habe jetzt mal mit den nieten etwas rumgespielt, erstmal an anderne
metallenen dingen erprobt.

So wie ich das sehe, bleibt ja dann unten am boden doch einiges
vom rest der niete über wobei die naht oben an der leiste ja
dann glatt wie ein babypopo ist oder liegen die dann (ich kann
gerade nicht sagen ob meine testobjekte, genauso breit wie das
beinschild sind) bündig an?

Das mit den schrauben funktioniert auch, würde es aber, wenn das
mit den nieten bündiger geht lieber so machen, zumal ich im aufbohren
mit dem entsprechenden bohrer kein problem sehe

www.smallframer.de
best Smallframe-Forum
mit Telefonsupport

hallo andilette … pk obba hat wie meistens recht … 3 mm „popnieten“ passen sehr gut und im gegensatz zu egal welcher schraube kannst du den gummi auch easy drüber schieben (bei schrauben bleibt man gerne hängen) … du solltest allerdings bei der zange mit einem „distanzstück“ arbeiten (kleine mutter oder zusätzlicher einsatz) … da du mit dem einsatz für die 3mm nieten nicht richtig in die leiste reinkommst und sie eventuell auseinanderbiegst (auf gürtelnietzangen findest du so ein kleines distanzstück das du dann einfach als abstand zwischen niete benutzt)

die endstücke kannst du dann mit passenden edelstahlschrauben und dazugehörigen muttern oder auch hutmuttern befestigen (schruabenfachhandel) … die edelstahlschruaben solltest du nicht zu kurz kaufen damit du sie passend absägen kannst … denn am rand am beinschildfalz sollten die schrauben aufgrund des falzes etwas länger sein

den gummi solltest du dann mit einem schraubenzieher und etwas öl oder seife durch die trittleiste schieben können … falls du einen neuen trittleistensatz hast wo der gummi am stück ist solltest du den gummi erst nach dem einschieben ablängen

hab das vor einem monat selber gemacht und so ist es ne absolut saubere sache

und wenn du die trittleisten irgendwann lösen musst kannst du den nieten kopf in der trittleiste mit einem schmalen flachen „stemmeisen“ einfach abschlagen (ohne bohren)
bohren geht natürlich auch ohne durchzubohren