Trittblech einschweißen Vespa V50

Hallo zusammen,

ich hab mir vor kurzen wieder mal eine V50 gekauft, diesmal muss aber ein neues Trittblech eingeschweißt werden! Jetzt stellt sich die Frage wie es eingescheißt wird !?

Soll ich das neue Blech überlappend oder Kante an Kante einschweißen?

Wer hat Erfahrungen damit?

 

überleg mal...

 

kante auf kante wird doof aussehen oder!

 

da du diese frage hier gestellt hast, gehe ich von aus das du nicht schweißen kannst

ich würde mir dann an deiner stelle jemand suchen der das kann - der weiß auch wie das gemacht wird

 

wenn man was selbst mach, kann man halt auch selbst viel falsch machen

Hallo 

Das beste ist wenn du es stoß an stoß machst dann solltest du es aber mit einem WIK gerät schweißen oder dir jemand suchen der das macht. Als Tip wenn es bei dir jemanden gibt der Rohre oder Edelstahl verschweißt dann stehen die Chancen gut.

Wir Tauschen immer das ganze Beinschild aus. Aber wenn man es gut macht kann man auch ansetzen wird bei unserer 66er auch gemacht.

Ok, danke für eure Hilfe!

Ich habs heute Stoß an Stoß mit einen MAG-Schweissgerät reingeschweisst, ist ganz gut geworden.

Vom Schwierigkeitsgrad her ist es eher nicht so schwer, aber wie ich finde sehr zeitaufwendig!

Beim nächsten mal nehm ich das komplette Beinschild!!!