Transport V50 Special in A3 Sportback?

Mal noch ne andere Frage:

Hat schon mal jemand ne V50 in einem Audi A3 Sportback transportiert, natürlich mit umgeklappter Rückbank?

Kann man die Vespa überhaupt zum Transport legen oder besser nicht?

Gruß, Britta.

nen kumpel von mir hat seine vespa im A6 transportiert und das war verdammt enge.also in nem A3 sportback wird´s dannn wahrscheinlich nicht reinpassen… ausserdem hat´s die ganze zeit nach ausgelaufenem benzin gestunken. aber sonst ist eigentlich alles möglich!

mfg. moritz

Guten Tag,

Also der erwähnte Kumpel binn ich.

Meine Vespa habe ich aus Ludwigshafen geholt, und dann im A6 Kombi reingelegt. Auf jeden fall sollte der Tank leer sein und es wäre besser den Platz im Auto vorher auszumessen. Ich Persönlich glaube aber nicht dass man sie in nen A3 hinenbekommt.  Wenn Ja wäre ich erstaunt.

Gruß Vesparacinginc

Also am besten den Tank ausbauen und in nen Eimer (oder Wanne, etc) legen.... dann den motor so lang laufen lassen, dass der vergaser leer ist...

dann kannst se auf jeden fall legen ohne dass was ausläuft...

vom platz her hab ich jetzt keine ahnung... notfalls halt motor und lenkrohr ausbauen, dann wirds schon irgendwie rein passen

Ich kann dazu nur eins sagen: der Rahmen an sich hat sogar in unsren mini cooper rein gepasst - hätte ich selber nie gedacht...

Gruß

nen kumpel von mir hat seine vespa im A6 transportiert und das war verdammt enge.also in nen A3 sportback wird´s sie dann wahrscheinlich nicht reinpassen… ausserdem hat´s die ganze zeit nach ausgelaufenem benzin gestunken. aber sonst ist eigentlich alles möglich!

mfg. moritz

Hi!

Also bei mir läuft aus dem Vergaser immer noch was raus, wenn der Motor nicht mehr läuft. Ich würde den Vergaser zum Tank dazulegen und zusätzlich den ganzen Innenbereich mit Plane auslegen.

Ich persönlich würde für sowas aber eher einen VW-Bus ausleihen … Sitze raus und dann sollte das Ding hinten im stehen rein passen.

Gruß
Daniel