TPH und Runner 125/180 Bremsscheibe gleich???

Hallo sind die Tph und Runner Bremsscheibe verschieden??? Wenn ja was ist anders? Sind die Löcher gleich weit auseinander (Löcher um sie an der Felge fest zu schrauben)?

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Mal ne Frage am Rande: Haben TPH und Runner „Festsattelbremsen“ ? Ich möchte nämlich die Beläge wechseln und muss nun wissen, ob dass auch ohne Radausbau (bei TPH) geht ?? Hat da jemand Erfahrung ?

Sonst hat hier keiner eine Solche Oversizebremsscheibe an seinem TPH verbaut? WO sind den die TPH Fahrer aus diesem Forum?
Warum denken immer alle nur an die Power aber nicht ans Bremsen?

MfG

Bastler

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Da muß ich DK zustimmen.
Schnell ist zwar schön, wenns aber im entscheidenden Moment nicht lamgsamer wird[:shock1:]
Wie die Scheiben und die Adapter passen weiß ich nicht.
Falls jemand was damit anfangen kann, ich hätte da noch eine Original Runner FXR Bremsscheibe plus Adapter (Modell 99).
Gruß Hubi

@ DK Vergaser jetzt richtig eingestellt?

Die Bremsscheiben sind definitiv nicht gleich.
Die Runnerscheibe ist grösser (Das ist dann wohl auch der Unterschied bei den Gabeln; der Befestigungspunkt des Bremssattels).

Gruss, D.

Yep, die Runnerscheibe ist grösser als die der Typhoon (Klingt einfach besser als TPH).
Der Oversize-Umbausatz besteht aus den selben Scheiben, aber anderen Bremssatteladaptern.
Daher kommt wohl der Irrglaube, die Bremsen seien gleich.
Mal was pauschales: Bei aller Liebe zu Tuning und Speed: Keine Experimente an der Bremsanlage!!

Gruss, D.

Hallo,
ich kenne nur einen der damit Erfahrung hat: WMS in Alzey. Er verbaute schon mal sowas in eine NRG.
Gruß
Scooterking

Ok ich hab es jetzt geschafft. War alles ein bißchen fest, mußte mit nem Holzstück und Hammer nachhelfen.

Also habe mich da jetzt auch ein wenig schlau gemacht. Die TPH hat einen Durchmesser von 220mm und die Runner von 250mm. Außerdem ist die Runnerbresscheibe an 5 Punkten mit der Felge verschraubt und die TPH nur mit 3!
Allerdings hat die Oversize (TPH) die es zu kaufen gibt, auch 250mm und wird mit einem Adapterstück geliefert, dass der alte Bremssattel hinpasst! Hat jemad Erfahrungen mit diesem „Tuningteil“?

MfG

Bastler

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

So also beim Runner geht der Bremsbelagwechsel ohne radausbau , einfach den Bremssattel nach hinten von der Bremsscheibe abziehen und das wars .

Denke mal das wird beim Tph genau so sein !

mach das nicht hat nur unangenehme folgen!
das passt leider gar nicht ist ziemlich schade aber das habe ich schon vergeblich versucht!
fetter
Gruß
besserwisser
maxiscooter an die front

Also das stimmt schon die Oversize von Braking hat für den Runner 25cm und für den Tph 22cm ! dafür gibt es aber mit den teilen keine probleme beim eintragen , es wird aber in verbindung noch eine Stahlflexleitung empfohlen ! somit steht einem 180`ti nichts mehr im wege ![[:O]]