TPH ist Tod, es lebe...was?

ja, wie es so kommt, kurbelwellenlager defekt, die anzeichen gab es ja schon länger, aber irgendwie nie zeit gefunden, jedenfalls ist das ergebnis: kapitaler motorschaden, die werkstatt würde mir das teil für ca. 750 euro wieder flott machen.

deshalb die entscheidung: ein neuer muss her!

was ist den so aktuell zu empfehlen an rollern die neu oder bis zu einem jahr alt sind?

ansich hätt ich schon gerne wieder nen zweitakter, ich hab den eindruck, das 2T „quirliger“ sind und einfach besser gehen…

oder anders gefragt:

was würdet ihr euch im moment zulegen, und warum?

Es gibt da bei den 2Taktern noch den Unterschied, dass das ältere modell nen 9liter-Tank hat, bei dem die Batterie unten zwischen den Füßen sitzt. der neuere 2Takter hat nen 12liter-Tank. bei dem sitzt die Batterie so weit ich weiß im Helmfach. und Unterschiede gibt es noc him Tachodesign. bei irgendeinem sind so große Kreise drin in denen scih das wasser angeblich immer sammelt.

Kauf die den runner!!!
dann multivar rein und ab geht die post!!!

seht zu jungs!!!

Servus
Ich will keinen Stunk anzetteln, aber ich würd mir ne Vespa kaufen, sind nicht so praktisch aber haben ein tolles Fahrgefühl und man kann so richtig was draus machen!
Wenns was Moderneres sein soll, würd ich mir nen Runner kaufen, das Ding is der absolute Hammer, von der Straßenlage bis 90 (schneller ging der dumme 50er nicht!) um welten angenehmer als ein Moppet!
Oder nen Dragster, bin ich noch nie gefahren, aber hat ne geile Optik!
Gruß Tom

Nimm den Runner und fertig , da gibt es viele umbauteile und schon eine , menge an erfahrung mit dem teil ![:O]

sollte schon was modernes sein.

rein von der optik gefällt mir ne schöne alte blechvespa auchbesser,

aber ich brauch was zuverlässiges und ein „moderner“ roller läuft halt einfach auch sooo geil, im vergleich zu den alten scoots…soviel zeit zum schrauben und basteln hab ich leider nicht…ach ja, such nen 125er…

der runner würde mir eig. ganz gut gefallen… die optik des dragsters gefällt mir gar nicht.

jawoll, hab am samstag nen runner 125 DD SP als zweitakter geordert!!!

ab morgen gehöre ich dann auch zum elitären kreis…

[:bounce:]

Kauf die den runner!!!
dann multivar rein und ab geht die post!!!

seht zu jungs!!!

jo, es scheint auf einen runner hinauszulaufen.

was könnt ihr mir sagen, bzgl. 2takter oder 4 takter.

war der 2t das alte modell (mit dem kleineren tank), und der 4t das neue modell? oder gibt es den 2t und den 4t in ner neuen und in ner alten ausführung?

worauf soll ich besonders acht geben, wenn ich mir nen gebrauchten anschaue? typische schwächen des runners?

und dann muss die edelstahl-auspuff-anlage her…schwelg

Nimm unbedingt nen 2-Takter, die 4T-Dinger gehn gar nicht!
Der Tank is eigentlich sonderzubehör, aber der SP hat eh schon nen 14 l - Tank
Es gibt den Runner, dann den Runner DD (Zwei Scheibenbremsen) und den SP (wie DD, bloß Zweifarblack)!
Zu fehlern kann ich die eigentlich nix sagen, ausser daß die Wasserpumpe bei den älteren Modellen recht anfällig!
Gruß Tom