TPH 50 tropft aus Vergaser

Hi folks,

meine Freundin fährt ne Piaggio TPH 50. Als wir gerstern ne Runde drehen wollten, bemerkten wir, dass aus dem Überlaufstutzen unten am Vergaser Benzin tropft.

Es tropft solange, bis alles Benzin, dass in der Schwimmerkammer ist rausgelaufen ist.
Habe daraufhin mal den Vergaser Ausgebaut und die Schwimmerkammerabdeckung entfernt.
Schwimmer ist ok; klemmt nicht; Schwimmernadel scheint auch ok zu sein.
Woran kann es denn liegen, dass die Schwimmerkammer immer leertropft?
Ist es eigentlich normal, dass an dem Überlaufstutzen kein Schlauch dran ist?

Bin leider kein Scooter-Freak, da ich ne Vepsa 50N Spezial fahre. Das ist mein Sektor, in dem ich mich aus kenne. Bin daher auf  Euer Fachwissen angewiesen und bin für jeden Tip froh!!!

 

Schönen Gruß,
André

Ja das brauchst du du musst dann nur die nadel vom schwimmer abmchen und die neue draufstecken!!! dann müsste es eigentlich getan sein.. ich denke net das es das einzeil gibt aber das kostet ja net die masse und das kann sein das es fest mit der nadel verbunden ist..

 

 

viel erfolg

Harald

Moin      

Da wird wohl das Nadelventiel im vergaser kaputt sein!!! Das kommt manchmal vor ist aber keine Aktion einfach eins bestellen vergaser wieder auseinander bauen das Ventiel, was bei der Schwimmernadel sitzt erneuern und schun kanns wieder abgehen!!! Ich mache aber meistens einen aderen also einen größeren vergaser rein

Hi Harald,

vielen Dank schon mal.
Ist das Nadelventil das, was hier (Art.-Nr. 40094000) dabei ist?

Bekommt man das Ventil auch einzel?

 

Ciao, André