Top Performance-Keil

Was haltet ihr von dem TP-Keil mit der Artikelnummer:TP9909180

Ist es eigentlich nicht besser,ne Frühzündung anzustreben?Hat schon jemand von euch Erfahrungen mit diesem Teil gemacht?

Würd mich über Antworten freun..

Greez[;)]

Ufff da kann ich dir nix zusagen ..Meine aber das einige pötte baugleich waren , muss dich mal schlau machen evtl. postet ja einer noch..

 

Bei denn Motoren ab Gaser größe von 25 mm rate ich zum 5 - 15 mm Spacer zwischen Block und Membrane (kannste selbst machen bzw. kann ich dir eins anfertigen) um denn totraum im KW gehäuse zuvergrößern ...Kleine maßnahme , aber große wirkung

 

Gruß Lukas

 

 

ehrlich gesagt , wenn du schon fragst wie sich was verhält dann rate ich aber von denn Keil ab ...Damit machste dir denn Motor schneller kaputt als dir lieb is ..

 

Der Zündzeitpunkt hängt von vielen Faktoren ab , da kann man nicht einfach irgend ein Keil reinsetzten ...Ferner habe ich mit denn TP Keil schlechte erfahrungen gemacht auf kleinen wellen wo der Konus vom polrad nicht mehr 100 sitzt aufgrund des keils , sprich durch denn Keil wird das Polrad nicht mehr tiefgenug kommen zum konus der Welle (Habe dies bei Piaggio 50ccm und Morini 50 ccm gehabt)

 

Als Denk anstoß kann ich dir sagen ...Das ein Fettes gemisch mehr frühzündung braucht (brennt net so schnell durch) genau so wenn dein Motor sich im Leistungs band (Reso) befindet ist mehr Frühzündung von vorteil , dementsprechend in welcher drehzahl...Man kann das Drehmoment in Mittleren Drehzahlbereich durch späteren Zündzeitpunkt verbessern (ich rede hier von festen zündzeitpunkten ..:keine Vari oder Kennfeldzündung) ... Als beispiel im Kart sport . Wird eine extreme Frühzündung gefahren , sobald sich das fahrzeug im mittleren drehzahlbereich befindet (Kurve) versucht man mit hilfe der hand am Luftfilter zuzuhalten damit das gemisch verfettet und somit die zündung in diesen bereich besser funktioniert (Fetter gemisch - mehr frühzündung ..da du sie auf höstleistung eingestellt hast ) ...Ich will damit sagen das durch denn CVT triebwerk du besser da steht mit ne Frühzündung

 

Hier kann man nix errechnen oder sonst was , hier gilt testen ...Evtl. haste die möglichkeit die befestigung des Pick-Up auf langlöcher umzuarbeiten um da evtl. 2-3 grad zuverstellen , sollteste handwerklich begabt sein kannste die Nut am Polrad (keilnut) etwas auffeilen (Vorher OT usw makieren und mal die Zündung auf serie abblitzen)

 

Über welches Fahrzeug/Motor sprechen wir hier ???

 

Gruß lukas

Ne das klappt schon mit denn Spacer und Luftfilter ...Ja des mit denn im Helmfach legen halte ich für sinnlos , kannste besser die Ori airbox bearbeiten inkl. Redsponge von malle rein und gut is ...

 

Gruß Lukas

THX für die Antwort!

und kannst mir vielleicht auch noch erklären wie sich eine Früh-bzw."Spätzündung" bemerkbar macht??

in welchem Roller hast du den Keil den verbaut?

Hi!

Wir sprechen hier von einem Aprilia-SR 125 mit 172er Malle,30er Dellorto und so. Kam halt nur auf die Idee,weil ich mal ein bisschen im Shop durchgesurft bin. Da steht aber,dass es nach der Meinung von Sip nur bei wassergekühlten Motoren zu empfehlen ist. Kannst du mir noch ne Frage beantworten?! Und zwar hab ich mir jetzt einen Scorpion bestellt,passend dazu gleich den offenen ESD.Oder würdest du lieber den Jolly Moto draufmachen? hast du schon Erfahrungen in Sachen Leistung gemacht???

Aber das Problem ist halt,dass ich dann nich mehr den originalen Luftfilterkasten fahren kann,oder? bei uns ist es schlimm mit den "Grünen" ;-( Stimmt es eigentlich, dass wenn ich einen Schlauch vom Vergaser zum Helmfach verlege,der Roller dann mehr Luft bekommt?? Das Helmfach ist doch zu,wie soll da Luft hinkommen??

Hi

 

ich hab mit dem Ding gute Erfahrungen gemacht. Kannst ja mit dem TP-Keil ca. 3 Grad auf früher oder später gehen.

Jedoch macht das meiner Meinung nach nur bei heißgemachten Motoren Sinn.

 

 

cheers