Tod nach Simmerringwechsel!!

Hi Kollegen,
Ich hab nen mächtiges Problem mit meiner guten alten PK50XL!Vor nen paar Tagen hab ich mir von nem bekannten(Zweiradmechaniker)Die Simmerringe wechseln lassen(waren undicht).Jetzt hab ich den Motor wieder eingebaut und es geht garnichts!!Ich hab nen super Zündfunken,der Vergaser ist topp in Ordnung aber die Vespa springt einfach nicht an.Die Zündkerze bleibt immer trocken,auch wenn ich den Kickstarter mehrmals betätige.Scheint so als zieht der Motor überhaupt kein gemisch aus dem Vergaser!Kompression im Zylinder ist ok und auch alle Stutzen sind frei!Ich(fahre seit 7Jahren Vespa) bin mit meinem Latein am Ende!!!hat mein bekannter da irgendeine Scheiße im Motor gebaut?Habt ihr ne Ahnung…?

Nee danke,wie gesagt,der Vergaser ist in ordnung (hatte auch schon drei weitere drauf, dei bei meiner XL2 ohne Probleme liefen…)[:(]

sorry jeckes aber seit wann gehen den die dichtungen kapput wenn ich die mit öl einbaue??

Cu burton

Wie gesagt,so ist alles in ordnung.
Das mit den Ringen könnte natürlich sein aber kann soetwas überhaut daran liegen?Ich glaube erher das das Kurbelwellengehäuse nicht wirklich dicht ist und der Motor deshalb nur Luft aus der Umgebung zieht und kein gemisch aus dem Vergaser…Könnt das sein?[:drink:]

Ich weiss klingt blöd, aber vieleicht hast Du einfach nur einen Knick im Schlauch. Was aber auch sien könnte ist, dass Deine Schwimmernadel hängt oder die Simmerringe sind falsch eingebaut.
[:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D]

hi Corsy
also das hatte ich noch nie aber meiner Meinung nach könnte das an den Simmerringen liegen!
zerleg den Bock in die Kleinteile und bau es wieder sorgfältig zusammen das ist zwar sehr aufwendig aber das bringt was!
ich wünsch dir viel Glück ist denn der zylinder dicht? ach so deine Kerze ist nicht nass!
das heißt schrauben und ich glaube es liegt an den Simmerringen!
fetter gruß
Besserwisser
stay tuned

Tja. Unter anderem die Simmerringe dichten ja auch das Kurbelwellengehäuse vom Rest der Welt ab. Wenn Deine Vermutung stimmt kann also trotzdem an falsch eingebauten Simmeringen liegen. Vielleicht hat jemand ein bisschen Öl drangemacht, damit sie besser reinflutschen: Dann kannste die Dichtwirkung nämlich normalerweise vergessen.
Oder sie sind einfach falsch herum drin…

Hat denn hier keiner Ahnung von Sowas[:’(] [:@] [:shock1:]

das hatte ich auch mal.

bei mir hatte sich ein sandkorn oder sowas vor die düse gesetzt und deshalb kam nix durch. Bin ziemlich verzweifelt damals. schau mal nach vielleicht ist ja deine düse auch zu

Getriebeöl ablassen, und schauen ob es nach Sprit riecht. Wenn ja, ist der Simmeringe wahrscheinlich beim Umbau umgeknickt.

Have a nice weekend [:drink:]


Moritz (SIP Scootershop)
Moderator SIP Forum