Tipp für alle Polini "Heizer"

Hallo,

wenn jemand von euch einer 200’er einen Polini Zylinder verpassen will, dann kann ich folgende Zusammenstellung sehr empfehlen:

  • Polini 208’er (oder 207’er) Zylinder mit Kolben original
  • SCK Zentralkopf
  • Si 24/24 Originalvergaser
  • Sito Plus (besser und leiser: T5-Auspuff mit angepassten Krümmer).
  • 1000km mit dicker Mallossi Kopfdichtung, mineralischem Motoröl und 128’er Hauptdüse einfahren
  • die genauen anderen Düsenwerte (Nebendüse,…) stehen hier eh irgendwo im Forum rum.
  • und jetzt das Wichtigste, das vielleicht sowieso schon viele wissen, ich aber nicht gewusst hab:

Runter mit der Seitenbacke auf der Autobahn, und die Kolemmer- bzw. Klingelgefahr wird um ein vieeeeelfaches reduziert.

Dievielengrüße

Da muss ich dir fast rechtgeben. Ich habs aber ausprobiert und der Motor klingelte tatsächlich nicht mehr. Nur weils cool aussieht (?) mach ich ja sowas nicht. Wenn die Seitenbacke ab ist, dann wird die Zylinderhaube durch den Fahrtwind gekühlt, zumindest ein bisschen.

Wie auch immer - ich liebe meinen Polini

Also ich behaupte mal, dass Zündung und Vergaser nicht wirklich „dankbar“ einstellen kann, sodass man auf der Autobahn mit einem Polini und 20 bis 30 Grädern - 60km lang dauervollgas brettern kann. Womöglich mit einer Hauptdüse >135, aber wie dann Vmax aussieht können wir uns wohl alle denken.
Ich habe da eher an eine Modifikation der Seitenbacke gedacht. Hab da im GSF ein nettes Foto gesehen, sieht dezent aus und kühlt besser:

[:look:] Weist was noch volle funtzt und supa tourentauglich ist! Poini Zylinder und n malossi kolben!!!(alles schön anpassen) sehr gute Leistung und tourentauglich!!![;)]

dem wage ich zu widersprechen aber ich fahr den auch nur im gespann und 200 km autobahn ging ohne probleme…aber keine grundsatzdiskussion anzetteln…

Original von VCKlagenfurt: [:look:] Weist was noch volle funtzt und supa tourentauglich ist! Poini Zylinder und n malossi kolben!!!(alles schön anpassen) sehr gute Leistung und tourentauglich!!![;)]

du bist gut… weist du was es für ein Aufwand ist, einen Polossi zu bauen? Kumpel hat einen gefahren (beim Run&Race auf der Rennstrecke, istz dann aber danach aufm Prüfstand abgeklemmt. Geh mal ins GSF und such nach „Polossi“, dann erfährst du mehr.

Hallo,

neinein, ich hab den originalen polini kolben im polini zylinder. es gibt da ja auch so einen von sip, der poliert ist. aus verschiedenen gründen soll der aber nicht so gut sein.

was soll denn das mit der backe??? wennde sowas machen musst tät ich mir mal die zündung und gasereinstellung nochmal anschauen…
wennde das als coolnessfaktor machst…naja dann…

[:drink:] Du, ich kann nur das weitergeben was ich gehört und auch selber gesehn hab, mein Kumpl fähr echt schon volle lange mit dieser kombo und das ding geht auch noch gut! na ja, er is ja auch n vollprofi in sachen umbauten! [:roll:]

Klingt gut, aber wie hoch soll das Kolbenspiel sein? Und die Kolbenfenster muss man ja auch noch anpassen, oder?

Endlich auch mal ein Österreicher!

Dermario.

[:D] Du , ich hab das selber nur von unseren Clubpresi gesteckt bekommne und der fährt mit dieser kombo schon gut 3 jahre! Stell diese Frage einfach nochmal ins forum! Da is sicher jemand der genaue anleitungenhat! PS.Woher bist denn in >Österreich?[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

aber auf der autobahn, ohne backe
(und i.d.R. ohne TÜV mit Polini)?
da ist doch bestimmt das angehalten werden
von den jungs in grün Vorprogrammiert, oder net??

du meinst du hast den orgi 200er kolben im Polini Zylinder?
ist es dabei ladde ob der 10 oder 12 PS zylinder?

Peil ich net…

Die Vespa ist doch zwangsgekühlt, der Zylinder steckt komplett unter seiner Abdeckung und wird von durchgeblasener Luft umspült. Obs auf der anderen Seite vom Plastik jetzt 20 Grad mehr oder weniger hat, davon bekommt das Ding doch nix mit…

Oder wird da die CDI geschont? Durch die niedrigere Temperatur?