teillastbereich

px 125 bestückt mit: 177 prollini, 24 si, sito plus, rest orginal.
überströme sip-gefräst und einlass auf 24si angepasst.
frage: kann es sein wen ich im teillastbereich fahre, der zyli zu mager läuft[?[].
der gaser ist mit 160-be4-120 bestückt. läuft super bei vollgas (auch längere strecken). nun bin ich mal so 15 km 90km/h gefahren und der zyli hat geklemmt.
würde ich dem abhilfe schaffen wenn ich ne be3 einbauen würde[?[].oder bin ich total auf den falschen dampfer[?[].

als leerlaufdüse ist ne 55/160 drinne und die hauptluftkorr.düse istne 160er.
und nu [?[] [?[] [?[]

mmmhhh…
leider hat der si keine düsennadel…

welche leerlaufdüse hast du drin?
die hat auch erheblichen einfluß bis etwa 1/2 gas, beim si jedenfalls…

mischrohre
fett → mager
1;2;3;5;4;6

das 5er ist quasi ein 3einhalber…

Sorry, war Mental beim PHB-Trommelvergaser.
Abei beim SI müsstest Du mit der Hauptluftkorrekturdüse weiterkommen.

Moin moin,
Du kannnst den Teillastbereich doch mit der Düsennadel einstellen.
Hängt diese Tief, läuft er im Teillast natürlich auf der Mageren Seite und verreckt dir. DIe Düsennadel hat wenn mich nicht alles täuscht vier Möglichkeiten der Einstellung. Ansonsten haben die Jungs von Sip das Prima im K. beschrieben.

Try and fly