tassinarimembran mit venturieinsatz oder ohne ?

habe mich gefragt
 wann ist es besser ohne venturieinsatz zu fahren… und wann mit ???
habe meine 136er malossimembran gegen eine tassinari getauscht
mit venturieinsatz ,ist der durchlass jedoch nur halb so groß, wie von der  malossimembran
gut… durch die 8 klappen verdoppelt sich der durchlass
 und durch den venturieinsatz wird das ganze strömungsgünstiger
aber wenn nach der membran sowieso noch ne biegung kommt, was nützt das noch.

ist der venturieinsatz vielleicht nur strömungsgünstiger ,bei einlass direkt in den zylinder?
oder bei längeren ansaugstutzen ?
wenn ich den einsatz weg lasse habe ich fast doppelt so großen durchlass

wie fahrt ihr eure tassinari ?
mit einsatz oder ohne??

Weisst was „Venturi“ bedeutet?

Im hohen Drehzalbereich habe ich keinen Unterschied gemerkt,…aber das Bergauffahren war geil,…
Lg
mark

Nee Herr Weis

habs schon ohne probiert aber ich habe genau 8km/h beim bergauffahren verloren,…immer wenn ich heimfahre muss ich auf einen Berg rauf und da kann ich immer einen Fortschritt oder einen Schritt zurück erkennen.
Bei mir bringt der venturi einsatz 8 km/h bergauf,…habe sonst nichts am setup geändert

lg

mark

aha…das ist doch mal ein ergebnis.
logisch… brauchst ja bergauf mehr durchzug,wenn ohne einsatz fährst haste vielleicht mehr sprit ,
aber dann säuft der bergauf  mehr ab ,denke ich.
gleicher effekt müßte dann auch bei gegenwind sein.
frage ist dann noch ,wie ist es im hohen drehzahlbereich ?

ja  ja …wie der effekt entsteht und was es bewirkt ist mir klar.

fahre auf den malossi stutzen und auf meinen polinistutzen tassinari.
habe auch leistungszuwachs bemerkt
auf meinen polinistutzen habe ich aber keinen venturieinsatz verbaut .
habe ich gebraucht  gekauft, ohne einsatz

jetzt ist nur die frage ?? was bringt der venturi-einsatz ??

ich nehme mal an, das du mit dem einsatz fährst mark 511
aber haste mal ohne probiert ?

solange keiner vor dir fährt …gehts ja ;-))

Hi sdqmm,

ich muss Dir recht geben da ich mir nicht sicher bin das alle hier wissen was und wie der venturi Effekt zustande kommt. Ich selber habe meine malossimembran ebenfalls gegen eine tassinari getauscht - warum? Da ich eine lange Ausbildung in Physik hinter mir habe sind das hier die Basics. Ich weiss nicht wieso Pk-Opa gleich so ungehalten reagiert hat - wie auch immer.

du hast eine membran, der ansaugstutzen des malossi ist nicht perfekt durch den Schwung un daruaf baut diese Membran,…wenn eine nicht komprimierbare Flüssigkeit durch ein Rohr läuft das enger wird wird der Druck in Bereich der Engstelle niedriger aber die Flussgeschwindigkeit schneller!!! dh simpel das Volumen das nach der Engstelle rauskommt ist äquivalent zu der vor der Engstelle
was bei der Malossimembran nicht der Fall ist.  
Liegt auf der Hand welche Membran ich nehme, könnte jetzt auch noch über die Theorie von Bernoulli das ganze erklären aber das wird zuviel - SDQMM du bist auf jedenfall mit der Tassinari Membran auf der richtigen Seite!!!
Ich habe einen merklichen Leistungsschub gehabt nach dem Einbau!!!!
Lg Mark

Bei Gegenwind läuft sie viel besser da die Vespa einen so hohen Widerstand hat,…ich habe gedacht es ist kein Wind habe es erst gemerkt als ich meine Freunde im Rückspiegel nicht mehr gesehen habe ;-))))

Ich finde das war ein gut Investition,…habe schon so viel Scheiss bestellt, der jetzt in der Garage in irgendeiner Ecke liegt ;-))

ja ich weis…
jetzt kommt gleich wieder ne seite …wo der venturieffekt erklärt wird.;-(

fahr mal lieber eine tassinarimembran und dann sag mir…
 ob es mit oder ohne venturieinsatz …bei welchen ansaugkanal am besten ist .;-))

jo…das lohnt sich :slight_smile: …so ne membran.